Sailor Moon Forum SMF

Sailor Moon Forum: Die Community für Fans.
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Lieblings-Arc?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 

Welches ist euer Lieblings-Arc im MANGA?
Dark Kingdom
24%
 24% [ 4 ]
Black Moon
12%
 12% [ 2 ]
Infinity
29%
 29% [ 5 ]
Dream
18%
 18% [ 3 ]
Stars
17%
 17% [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 17
 

AutorNachricht
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Lieblings-Arc?   27.04.14 10:01

Welches ist euer Lieblings-Arc im Manga und warum? Mögen tu ich alle, es ist viel schwerer, sich festzulegen, als im Anime.

Dark Kingdom - Guter Plot. Das Ende gefällt mir im Anime besser, weil im Manga alles sehr schnell geht.

Black Moon - Mag ich sehr... Pluto macht hier mehr als im Anime und der Zeitstopp kommt vor, als Diamond die beiden Silberkristalle zusammenhalten will anstatt erst im Infinity. Ich mag die Geschichte um Crystal Tokyo...

Infinity - Die anderen Outers kommen dazu . Guter Plot.

Dream - Mag ich im Manga viel mehr als im Anime, weil Chibiusa nicht so nervt und die ganze Geschichte um den Goldenen Kristall besser aufgezogen ist, als Mamorus Gegenstück zum Silberkristall usw.

Stars - Mag ich im Manga mehr als im Anime, weil die Starlights / Seiya nicht so nerven. Ich finde es aber etwas zuviel, wie viele Sailor Krieger am Schluss so rumlaufen. Sailor Cosmos tritt auf!

Ich habe mal Infinity und Black Moon gewählt.


Zuletzt von Setsuna am 27.04.14 14:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Mamoru
inaktiver User
inaktiver User
avatar

Foren-Mitglied seit : 17.04.14
Anzahl der Beiträge : 20

BeitragThema: Re: Lieblings-Arc?   27.04.14 11:30

Dark Kingdom: Meiner Meinung nach ein sehr schöner Auftakt für den Manga, man wird nach und nach in die Welt hinein geführt, da auch die Senshis eine nach der anderen auftreten. Gefällt mir persönlich meistens besser, wenn auch der Protagonist erst in die neue "Welt" eingeführt werden muss, als wie da schon eine übernatürliche Welt normal ist und nur die Kräfte der Person neu... oder nicht einmal das.
Die Story hält einen auch gebannt, mit regelmässigen, neuen Infos zur Vergangenheit ect. keine langatmigen Zwischensequenzen. Zeitweise gehts recht fix voran, aber noch in einem erfassbaren Rahmen. Von daher sehr gelungen, und ich mag sie sehr.

Dream Arc: Ich vermute mal, ich mag sie auch, weil Mamoru ein wenig mehr eingebunden ist und ich mich dadurch mehr mit jemandem im Geschehen als nur mit jemandem eher am Rande identifizieren kann. Zudem ist mir auch Helios recht sympathisch und überhaupt das ganze Konzept mit den Träumen. Ich finde auch die letzte Seite genial, die quasi fast ein wenig offen lässt, ob jetzt viel Zeit vergangen ist oder ob sie alles wirklich nur geträumt haben während den paar Minuten der Sonnenfinsternis.

Das sind die Gründe wieso ich die beiden gewählt habe.

Bei Black Moon, irritiert es mich nach wie vor, wie das jetzt raum-zeit technisch funktionieren soll. Eigentlich müssten Usagi und Mamoru jetzt ja wissen in welchem Jahr Black Moon angreifen wird, wer dahinter steckt usw. und wies dann weiter geht. Also muss die Neo Queen eigentlich ja entsetzt aus dem Haus laufen obwohl sie genau weiss, was dadurch passiert und König Endymion muss auch so tun als wisse er nicht ganz genau, was ihre vergangenen Formen durchmachen. Wär irgendwo Sinnvollen, wenn er ihnen von Anfang an klar gemacht hätte, dass er sie erwartete... oder aber, es wird gewissermassen zu einer Parallelzukunft. Es ist mir einfach zu chaotisch, weils ja doch irgendwie relevant wär zu wissen.

Infinity hat keine Abneigung als auch keine besondere Vorliebe bei mir geweckt. Obwohl ich die Outer-Senshi sehr gern mag.

Stars ist mir auch wieder irgendwie zu chaotisch, zuviel hin und her zwischen neuen Planeten, Galaxien, auch mit Cosmos ist es irgendwie zuviel Durcheinander, dass man sich das selber nicht mehr so gut vorstellen und zusammenhängen kann.
Nach oben Nach unten
Eternal Sailor Moon
Besitzer des Silberkristalls
Besitzer des Silberkristalls
avatar

Foren-Mitglied seit : 06.11.11
Anzahl der Beiträge : 4347
Weiblich Alter : 32
Ort : Hoher Norden XD

BeitragThema: Re: Lieblings-Arc?   27.04.14 11:34

Ich hab Stars gewählt, weil ich finde dass da mehr erklärt wird als im Anime. Und Sailor Cosmos kommt <3
Nach oben Nach unten
SailorDragon
Eternal Sailor Moon
Eternal Sailor Moon
avatar

Foren-Mitglied seit : 05.11.10
Anzahl der Beiträge : 1905
Weiblich Alter : 23
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Lieblings-Arc?   27.04.14 17:33

Ich hab die Infinity-Arc gewählt, weil 1. diese Sache, dass die Inners Haruka und Michiru kennenlernen und so gut wie gar nichts über sie wissen, und 2. die Feinde, ich mag die Hexen nämlich
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/user/MagicalDragon8?feature=mhsn
SailorSaphire
inaktiver User
inaktiver User
avatar

Foren-Mitglied seit : 21.08.14
Anzahl der Beiträge : 20
Weiblich

BeitragThema: Re: Lieblings-Arc?   12.10.14 20:36

Also ich habe den Infinity Arc genommen. Ich finde diesen Arc vorallem so toll weil dort zum ersten mal alle Outer Senshi auftauchen, aber auch weil ich die Story toll finde
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Lieblings-Arc?   17.05.15 11:35

Die Diskussion mit Kitty im anderen Phasen hat mich gerade zu der "Erkenntnis" gebracht, dass ich Ark 2; 4 und 5 im Manga besser finde (weil die Story durchdachter und erwachsener ist, auch ernster / düsterer usw.). Es wurden den anderen Kriegerinnen nicht zugunsten Sailor Moon wichtige Szenen genommen, wie Plutos Zeitstop in Black Moon *grml*. Ark 3 liebe ich in beiden Versionen (Lieblingsark). Nur den ersten Ark finde ich eher in der Animeversion besser, weil nicht alles so schnell geht. Die Mädels haben kaum Zeit, sich kennenzulernen, da kommt auch schon der große Kampf. Gerade auch der Endkampf ist im Manga schon arg schnell abgewickelt, finde ich. Naja, im Anime mag ich dafür die Monster des Tages nicht. Auch wenn Serenitys Suizid auf dem Mond im Anime eindeutig gefehlt hat.
Nach oben Nach unten
Kitty
inaktiver Ehrenuser
inaktiver Ehrenuser
avatar

Foren-Mitglied seit : 18.04.15
Anzahl der Beiträge : 259
Weiblich Alter : 32

BeitragThema: Re: Lieblings-Arc?   17.05.15 12:40

Setsuna schrieb:
Die Diskussion mit Kitty im anderen Phasen hat mich gerade zu der "Erkenntnis" gebracht, dass ich Ark 2; 4 und 5 im Manga besser finde (weil die Story durchdachter und erwachsener ist, auch ernster / düsterer usw.). Es wurden den anderen Kriegerinnen nicht zugunsten Sailor Moon wichtige Szenen genommen, wie Plutos Zeitstop in Black Moon *grml*. Ark 3 liebe ich in beiden Versionen (Lieblingsark). Nur den ersten Ark finde ich eher in der Animeversion besser, weil nicht alles so schnell geht. Die Mädels haben kaum Zeit, sich kennenzulernen, da kommt auch schon der große Kampf. Gerade auch der Endkampf ist im Manga schon arg schnell abgewickelt, finde ich. Naja, im Anime mag ich dafür die Monster des Tages nicht. Auch wenn Serenitys Suizid auf dem Mond im Anime eindeutig gefehlt hat.

Ich kann mich da nicht so recht entscheiden, denn ich mag alles sehr gern. Aber du hast es sehr schön formuliert und so sehe ich das auch annähernd. Bis auf Arc 5... der is mir zu kurz gekommen, bzw da finde ich es irwie schade, dass die Starlights und ihre (im Anime irwie sehr nervige) Prinzessin so schnell sterben. Das hat Naoko ja auch bedauert, da sie anfangs nicht geahnt hatte, wie beliebt die Starlights werden würden^^
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Lieblings-Arc?   17.05.15 12:51

Naja, ich mag die Starlights nicht, von daher bin ich da froh darüber. Was ich in Manga-Stars bissel seltsam finde ist, dass gegen Ende so dermaßen viele neue Kriegerinnen dazu kommen, und sich auch Phobos und Deimos plötzlich als auf einer Stufe mit Luna und Artemis rausstellen, obwohl sie bis dahin immer normale, nicht sprechende Tiere waren... Aber alles in allem finde ich Manga-Stars viel besser, wie alles erklärt wird mit Chaos und dem Cauldron und Sailor Cosmos erscheint etc. pp. - im Anime fehlt da so viel.
Nach oben Nach unten
Kitty
inaktiver Ehrenuser
inaktiver Ehrenuser
avatar

Foren-Mitglied seit : 18.04.15
Anzahl der Beiträge : 259
Weiblich Alter : 32

BeitragThema: Re: Lieblings-Arc?   17.05.15 14:36

Ja, das fand ich auch etwas merkwürdig... Da war das mit dem Amazonenquartett das dann Sailors wird schon noch irwo verständlich, aber Phobos und Deimos... Nun ja, da hat Naoko meines Erachtens doch n bissel zu sehr auf die Kacke hauen wollen, aber nun gut. Ansonsten fand ich die Sache da irwie zu kurz und zu sehr knall auf Fall. Das war im Anime schöner, ausführlicher. Wenn auch unsinnig mit den Männern, die sich in Weiber verwandeln... OK, die Tarnung war ja mal "perfekt" das hätte wirklich keiner ahnen können, aber so entstehen Missverständnisse XD
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Lieblings-Arc?   17.05.15 15:19

Das mit dem "knall auf Fall" stimmt allerdings...die Arkfinale sind irgendwie eine Stärke des Animes, auch, weil da die Dinge, die ich am Anime nicht so mag, wie die Tagesdämonen und zu extreme Albernheiten, da nicht vorkommen.
Nach oben Nach unten
Sailor Moon
Admina
Admina
avatar

Foren-Mitglied seit : 17.10.09
Anzahl der Beiträge : 8345
Weiblich Alter : 26
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Lieblings-Arc?   17.05.15 18:57

Ja, also da kann der Manga definitiv nicht mithalten - das Finale eines jeden Arcs/einer Staffel.
Habe bis jetzt bei fast allen Staffelfinalen geheult (das erste jedoch war echt am schlimmsten ....) und das letzte.. na ja, es ist eben das letzte xD
Aber ja, da ist der Manga wirklich um Welten besser und ehrlich gesagt hat mir das bei Crystal auch ein wenig gefehlt.. der Endkampf gegen Metallia war so lala... Kein Vergleich zum 90er Anime, wo ich Rotz und Trief geheult habe...


Aber ich drifte ab xD
Nach oben Nach unten
MiKmO
Eternal Sailor Jupiter
Eternal Sailor Jupiter
avatar

Foren-Mitglied seit : 30.12.09
Anzahl der Beiträge : 2215
Weiblich Alter : 28
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Lieblings-Arc?   11.06.15 18:07

Ich mag persönlich Dreams am besten. Vorallem wie die Senshis neue Kräfte bekommen und die Geschichte um den goldenen Kristall. Ab hier ist es offensichtlich das Mamoru nicht nur die Männerquote erhöht.

Bei den Staffelfinalen geb ich euch recht. Die 90er Animes bieten da viel Taschentücher heul Momente. Im Crystal hätte man es bestimmt viel schöner gemacht.

Allgemein wäre ich dafür das man in einigen Kapiteln ruhig dafür 2 -4 Folgen opfert. Dann wäre es nicht gequetscht und schnell schnell alles und man kann dann gewisse Emotionen aufbauen.
Nach oben Nach unten
Sailor Moon
Admina
Admina
avatar

Foren-Mitglied seit : 17.10.09
Anzahl der Beiträge : 8345
Weiblich Alter : 26
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Lieblings-Arc?   11.06.15 18:47

Mochte das im Manga viel mehr als im Anime, wo es meine unliebste Staffel war!
Nach oben Nach unten
MiKmO
Eternal Sailor Jupiter
Eternal Sailor Jupiter
avatar

Foren-Mitglied seit : 30.12.09
Anzahl der Beiträge : 2215
Weiblich Alter : 28
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Lieblings-Arc?   11.06.15 19:00

im Anime finde ich es auch nervig, bzw zu laaaaaaaaaaaaaaang. Erst mal 10000 Folgen dann mit dem Amazonentrio und danach wieder etliche Folgen mit den Quarttet. Und dann 10 x Folgen lang das die Olle alle Augen hasst.
Nach oben Nach unten
 
Lieblings-Arc?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sailor Moon Forum SMF :: Diskussionsforum :: Manga-
Gehe zu: