Sailor Moon Forum SMF

Sailor Moon Forum: Die Community für Fans.
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Sailor Pluto Diskussions- und Fanthread

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7404
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Sailor Pluto Diskussions- und Fanthread   11.04.15 14:44

So, das wird der große Diskussions- und Fanthread zu Sailor Pluto.

Sailor Pluto ist wie schwer zu überlesen ist, mein ungeschlagener Liebling aus dem Sailorversum. Ich mag die Outers, weil sie erwachsener sind als die anderen Senshi und in ihrer Mission auch mal zwischen zwei Übeln abwägen müssen. Sie sind "grauere" Charaktere als die Inners, die immer das einzig Gute tun und damit natürlich Erfolg haben. Und Pluto und Saturn sind dabei noch besonders tragisch aufgebaut. Sie sind nicht so glücklich wie die anderen Senshis. Pluto leidet unter ihrer Einsamkeit am Tor der Zeit und daran, die Zerstörung des Silberjahrtausends miterlebt zu haben, den Tod ihrer Freunde und alles schlechte, was seitdem passiert ist. Das kommt besonders im Manga rüber. Charaktere mit Zeitmanipulationskräften mag ich sowieso besonders (Pluto, Homura, Rika Furude,...).

Sie weiß viel über die Zukunft und Vergangenheit der Senshi und alles mögliche andere... Einerseits verfolgt sie streng ihre Aufgaben und einige ihrer Aspekte sind ziemlich düster. Eigentlich auch in meinem Headcanon viel mehr als in der offiziellen Version. Ich sehe da gerne im Vordergrund, dass sie seit Anbeginn der Zeit immer wieder beobachten muss, wie ihre Freunde sterben und Katastrophen sich wiederholen. Andererseits ist total liebenswert (besonders im Manga), wird eine gute Freundin von Haruka und Michiru  und Ersatzmama für Chibiusa und Hotaru. Ich mag auch, dass sie wie ich Physikerin ist.

Sie ist klug, unendlich geduldig aber vermutlich auch schwer von einer anderen Meinung zu überzeugen, wenn sie erstmal einen Entschluss gefasst hat. Und sehr geheimnisvoll (noch eine Gemeinsamkeit mit meinem zweiten Liebling Saturn)... Was passiert da genau mit ihr, wenn sie die Zeit anhält? Es wird gesagt, dass sie dabei stirbt, letztendlich bewacht sie dann aber wieder das Tor der Zeit. Stirbt nur Setsuna und die Kriegerin Pluto respawnt dann einfach am Tor und ist wieder einsam?

Plutos Rolle wurde leider im Anime sehr zusammengestrichen. Ich denke, sie hat deswegen auch nicht so viele Fans. Im Manga erfährt man nicht nur mehr über ihren Charakter und ihr Privatleben, sie entscheidet auch das Finale des zweiten Arcs. Diamond will die beiden Silberkristalle zusammenhalten, was katastrophale Auswirkungen hätte und Pluto hält ihn mit ihrem Zeitstopp auf. Im (alten) Anime, wurde er ja in die dritte Staffel verlegt und rettet "nur" Uranus und Neptune. Und im dritten Arc, der durch Saturns weltzerstörenden Angriff entschieden wird, spielt sie eine wichtige Rolle, denn sie verschließt mit Dark Dome Close die Verbindung zwischen Pharao 90 und der Erde, die sonst mitzerstört worden wäre. Ich denke, Sailor Pluto ist klar eine der stärksten Kriegerinnen. Jetzt weniger aufgrund ihrer Angriffe, wobei die auch nicht schlecht sind, sondern eben aufgrund der speziellen Zeitmanipulationskräfte (dass man aufgrund der Stärke der Attacke selbst stirbt, gibt es außer beim Time Stop auch nur bei Saturns Death Reborn Revolution und vollem Silberkristall-Einsatz). Ah ja, und Black Lady verwandelt sich wieder in Chibiusa, als Pluto stirbt und sie so traurig über den Tod ihrer Freundin ist. Das finde ich wirklich sehr schade, dass gerade die wichtigsten Pluto-Szenen im Anime fehlen. Bin ja mal schwer gespannt auf Crystal, bisher ist es ja wirklich nahe am Manga...

Was haltet ihr von Sailor Pluto?


Zuletzt von Setsuna am 29.07.15 20:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
F1Animefan2
Makoto Kino
Makoto Kino
avatar

Foren-Mitglied seit : 27.12.12
Anzahl der Beiträge : 151
Alter : 28
Ort : Dorsten (im Ruhrgebiet)

BeitragThema: Re: Sailor Pluto Diskussions- und Fanthread   11.04.15 15:01

Ich finde sie sehr hübsch besonders mit ihrer stark gebräunten Haut.



Würde sie gern mal im Bikini sehen (also auf nem Animebild), nur die einzigen Bilder bei Google (die dem Anime sehr nachkommen) sind ja höchstwahrscheinlich Fakes da man sie im Anime ja nie im Bikini sieht.
Nach oben Nach unten
http://animeextra.forumprofi.de/index.php?page=Index
Sailor Moon
Admina
Admina
avatar

Foren-Mitglied seit : 17.10.09
Anzahl der Beiträge : 8345
Weiblich Alter : 26
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Sailor Pluto Diskussions- und Fanthread   12.04.15 10:47

Hach ja... als Kind fand ich Pluto irgendwie nicht so interessant, aber das liegt daran, dass, wie du schon gesagt hast, im Anime sehr viel von ihr fehlt und einfach kein Fokus auf ihr lag. Je älter ich wurde, umso interessanter fand ich diese Kriegerin! Wie du schon sagst, sie ist halt sehr mysteriös und wirft so unendlich viele Fragen auf!
Auch ihre Art ist mir sehr sympathisch... Von den Outers wahrscheinlich sogar am sympathischsten... sie wirkt niemals überheblich (Haruka kann das manchmal sein xD) ... Wobei es mich wirklich wundert, dass Pluto SO gutmütig und sanft ist (wenn es nicht gerade um die Mission geht)... gerade, wenn sie mit Chibiusa zu tun hat... dafür, dass sie ewig einsam ist und so viel Schlimmes gesehen hat (und auch zulassen musste), wirkt sie nicht wirklich verbittert oder hartherzig! Ich finde das erstaunlich und irgendwie auch schön. Aber hätte sie nicht so einen starken Willen und Charakter, wäre sie ja wahrscheinlich auch nicht die Wächterin der Zeit  


Was mich auch ein wenig gewundert hat in der letzten Folge des neuen Animes: dass es anscheinend ein großes Geheimnis ist, dass es das Tor der Zeit überhaupt gibt und dass niemand wissen darf, dass es Pluto überhaupt GIBT!! Sie hat den anderen ja gedroht, sie zu vernichten, weil sie sie gesehen haben... Wow... Es muss schon heftig sein, nicht nur einsam dort zu stehen, sondern auch noch zu wissen, dass niemand von dir wissen darf  Arme Pluto!!!
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7404
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Sailor Pluto Diskussions- und Fanthread   26.07.15 14:37

Sailor Moon schrieb:
Wobei es mich wirklich wundert, dass Pluto SO gutmütig und sanft ist (wenn es nicht gerade um die Mission geht)... gerade, wenn sie mit Chibiusa zu tun hat... dafür, dass sie ewig einsam ist und so viel Schlimmes gesehen hat (und auch zulassen musste), wirkt sie nicht wirklich verbittert oder hartherzig! Ich finde das erstaunlich und irgendwie auch schön. Aber hätte sie nicht so einen starken Willen und Charakter, wäre sie ja wahrscheinlich auch nicht die Wächterin der Zeit

Ja, das stimmt.

Schön, dass der neue Anime den Zeitstop usw. endlich wie im Manga umgesetzt hat! Oh, und mich würde wirklich Janes Stimme zu diesem Thread interessieren...
Nach oben Nach unten
Kitty
inaktiver Ehrenuser
inaktiver Ehrenuser
avatar

Foren-Mitglied seit : 18.04.15
Anzahl der Beiträge : 259
Weiblich Alter : 31

BeitragThema: Re: Sailor Pluto Diskussions- und Fanthread   29.07.15 8:46

Ich muss auch sagen, dass es mir mehr zusagt, dass sie ihren Chara im Manga und in Chrystal besser und näher erklären, denn ich mag es eigentlich nicht, wenn ich eine Figur interessant finde, weil man sie mir wie einen Brocken Info vorhält, dann aber nicht weiter darauf eingeht. Das ist schade bei so interessanten Charas. Auch wenn ich es irwie merkwürdig finde, dass sie den König so anhimmelt. Warum kann man auch hier nur mutmaßen, oder!? Entweder ist sie in ihn verliebt (oh traurige, einseitige, niemals erwiederte Liebe... -_- ), oder sie sieht ihn nur als Vorbild...
Nach oben Nach unten
Mistress Jane
Super Sailor Venus
Super Sailor Venus
avatar

Foren-Mitglied seit : 11.07.10
Anzahl der Beiträge : 1500
Weiblich Alter : 29
Ort : Einmal Meenzer, immer Meenzer ♡

BeitragThema: Re: Sailor Pluto Diskussions- und Fanthread   26.09.15 11:46

Ein Pluto Fanthread!!!
Das gefällt mir, eine schöne Idee, Setsuna!
Und du hast oben ihren Charakter schon so gut beschrieben,  das kann ich alles absolut nur unterschreiben!

Ja, mit Sailor Pluto ist das so eine Sache... im alten Anime wurde sie ja wirklich sehr weit nach hinten geschoben und tauchte leider kaum auf. Das ist umso mehr eine Schande, wenn man bedenkt, dass sie so eine wichtige und entscheidende Rolle spielt im Manga. Ganz besonders natürlich im Black Moon Arc, wenn sie die Zeit anhält, um zu verhindern, dass die beiden Silberkristalle sich berühren und somit das Universum  zerstören. Wenn sie in dem Moment nicht dazu gestoßen wäre, wäre alles vorbei gewesen. Aber auch danach spielt sie für die zukünftigen Kämpfe oft eine wichtige Rolle. Wie Setsuna ja schon schrieb, ist sie beim Kampf gegen die Death Busters diejenige, die  die Verbindung zwischen dem Pharao und der Erde schweren Herzens schließt, da sie weiß, was das für Saturn bedeutet und im Stars Arc versorgt sie Neo Queen Serenity mit wichtigen Informationen über die Geschehnisse in der Vergangenheit, während sie gleichzeitig wieder an der Bekämpfung des Gegners beteiligt ist.

Sailor Pluto ist ein so vielschichtiger und interessanter Charakter. Ich schließe mich da wie gesagt Setsunas Headcanon absolut an. Ich denke auch , dass sie  bereits unfassbar viel Leid miterlebt hat, da sie nun auch schon einmal seit Anbeginn der Zeit existiert. Sie hat alles gesehen und weiß unglaublich viel aus den vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Zeiten. Sachen aus dem Krieg gegen das Silver Millenium vor 1000 Jahren, die die anderen Senshi zum gewissen Teil durch ihre Wiedergeburt vergessen durften.
Dass sie daran nicht zu Bruch gegangen, oder total verbittert ist, zeigt einfach, dass sie ein sehr (willens-)starker Charakter ist.

Man muss sich das mal vorstellen: Pluto steht also die ganze Zeit, seit mehrern Jahrhunderten mindestens, allein an diesem Tor, sie ist vollkommen isoliert und vereinsamt.
Ab und zu kamen vielleicht Queen Serenity und im 30. Jahrhundert hoffentlich auch Neo Queen Serenity und King Endymion, oder die  Senshi  mal vorbei, aber ansonsten befindet sich einfach nichts am Tor zu Raum und Zeit. Es scheint eine ziemliche Einöde zu sein, in der sie da leben muss. Mit niemanden sonst an ihrer Seite.
Als Small Lady nun auftaucht ist sie diejenige, die zu einer der wertvollsten Personen (wenn nicht sogar DIE wertvollste) für Pluto wird. Ihre beste Freundin und ein Tochterersatz. Denn eigene Kinder, oder eine Partnerschaft wird ihr wohl immer verwehrt bleiben, aufgrund ihrer Aufgabe als Wächterin. Sie hat zweifelsohne ein hartes Los gezogen, das sie aber trotz allem mit Würde und ohne daran komplett zu verzweifeln, oder während ihrer Isoliertheit sogar wahnsinnig zu werden, trägt.
Im Gegenteil, wenn man nicht gerade unerlaubterweise das Raum-Zeit-Tor passieren will, strahlt sie eine große Wärme, Freundlichkeit und Hilsbereitschaft aus.

Es gibt aber etwas, bei dem ich spätestens beim Stars Arc im Manga stutzig geworden bin:
Es scheint mehrere Plutos zu geben, oder habe ich das einfach nur falsch verstanden? Ich dachte immer, es würde nur eine Pluto existieren, da Diana ja auch für sie im Black Moon Arc das Tor bewacht, es scheint jedenfalls kein anderer in dem Moment zur Verfügung zu stehen.  Aber es ist eine Sailor Pluto im Super-Kostüm, die Neo Queen Serenity Bericht erstattet über die Geschehnisse in der Vergangenheit und eine Sailor Pluto im Stars-Kostüm, die bei der Bekämpfung gegen Chaos  im 20. Jahrhundert mit dabei ist.
Es sind anscheinend zwei Plutos in zwei unterschiedlichen Zeitebenen. Kann das sein?
Ich dachte bis dahin immer, sie sei ein Charakter aus der Zukunft (auch wenn sie selbst zeitlos ist), der in sie Vergangenheit geschickt wurde, nachdem sie von Neo Queen Serenity wieder zum Leben erweckt wurde, um  den anderen beim Kampf gegen die Death Busters zu helfen, dass also einzig und allein nur eine Sailor Pluto existiert.
Gibt es eine Art "Klon" (auch wenn das blöd klingt), kann sie sich quasi vervielfältigen, gibt es in jeder Zeitebene jeweils eine Pluto, in jedem Jahrhundert eine, oder wie ist das? Ich finde das irgendwie verwirrend. Allerdings habe ich vielleicht auch ein paar Sachen falsch im Kopf, es ist lange her, dass ich den Manga zuletzt gelesen habe. Weiß jemand von euch mehr darüber? :-)
Gab es nicht hier bei uns sogar mal einen Thread, der sich auf dieses Thema bezogen hatte?  Oo

Letztendlich könnte ich noch so viel zu dem Thema schreiben, aber ich denke, ich mache für heute erst einmal damit Schluß, sonst wird das Ganze hier am Ende noch länger und vielleicht auch verworrener.... ;-)

Zum entgültigen Schluß bleibt mir aber noch zu sagen, dass Pluto zweifelsohne eine meiner Lieblingscharaktere ist. Im Anime, sowie aber auch ganz besonders im Manga.
Sie ist so einsam (was mir für sie wirklich einfach leid tut. Ihre traurigen Augen, ihre Unsicherheit zu Anfang, da sie am Tor bleiben und nicht mitkämpfen darf, sie sie es doch so gerne tun würde und ihr daraus hervorgehendes Hadern mit sich selbst. Das sind Sachen, die mich schon berühren. Sie ist einfach eine Figur mit einem tragischen Hintergrund, der irgendwie aber auch fasziniert), und doch ist Pluto gleichzeitig auch unglaublich willensstark und sehr liebevoll. Das sieht man allein schon an ihrem Umgang mit Chibi-Usa, Diana und Hotaru.
Alles Eigenschaften, die sie zu etwas Besonderem und wie schon gesagt sehr vielschichtigen Charakter machen.
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7404
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Sailor Pluto Diskussions- und Fanthread   26.09.15 12:09

Mistress Jane schrieb:
Es gibt aber etwas, bei dem ich spätestens beim Stars Arc im Manga stutzig geworden bin:
Es scheint mehrere Plutos zu geben, oder habe ich das einfach nur falsch verstanden? Ich dachte immer, es würde nur eine Pluto existieren, da Diana ja auch für sie im Black Moon Arc das Tor bewacht, es scheint jedenfalls kein anderer in dem Moment zur Verfügung zu stehen.  Aber es ist eine Sailor Pluto im Super-Kostüm, die Neo Queen Serenity Bericht erstattet über die Geschehnisse in der Vergangenheit und eine Sailor Pluto im Stars-Kostüm, die bei der Bekämpfung gegen Chaos  im 20. Jahrhundert mit dabei ist.
Es sind anscheinend zwei Plutos in zwei unterschiedlichen Zeitebenen. Kann das sein?
Ich dachte bis dahin immer, sie sei ein Charakter aus der Zukunft (auch wenn sie selbst zeitlos ist), der in sie Vergangenheit geschickt wurde, nachdem sie von Neo Queen Serenity wieder zum Leben erweckt wurde, um  den anderen beim Kampf gegen die Death Busters zu helfen, dass also einzig und allein nur eine Sailor Pluto existiert.
Gibt es eine Art "Klon" (auch wenn das blöd klingt), kann sie sich quasi vervielfältigen, gibt es in jeder Zeitebene jeweils eine Pluto, in jedem Jahrhundert eine, oder wie ist das? Ich finde das irgendwie verwirrend. Allerdings habe ich vielleicht auch ein paar Sachen falsch im Kopf, es ist lange her, dass ich den Manga zuletzt gelesen habe. Weiß jemand von euch mehr darüber? :-)
Gab es nicht hier bei uns sogar mal einen Thread, der sich auf dieses Thema bezogen hatte?  Oo

Ah, Jane, genau so ging es mir auch und ich frage mich sehr, was da abging. Ich habe das hier mal vor längerer Zeit gepostet, aber es schien keiner eine Antwort zu kennen: http://sailormoon.forumieren.com/t1902-die-stars-kapitel-im-manga
Ich sehe sie eigentlich auch als "zeitlosen" Charakter, von dem es nur eine Version gibt. Vielleicht hat es damit zu tun, dass sie offenbar auch nicht richtig sterben kann? Als sie die Zeit anhielt und starb, tauchte der Geist der Kriegerin am Tor wieder auf? Vielleicht eine Version von ihr aus der Vergangenheit, weshalb sie dabei Kräfte verlieren kann? Sehr merkwürdig und ich kann mir darauf auch keinen Reim machen. Vielleicht bringt Crystal etwas neues dazu, falls es denn fortgesetzt wird...


Mistress Jane schrieb:
Letztendlich könnte ich noch so viel zu dem Thema schreiben, aber ich denke, ich mache für heute erst einmal damit Schluß, sonst wird das Ganze hier am Ende noch länger und vielleicht auch verworrener.... ;-)
Also - gerne.


Mistress Jane schrieb:
Sie ist so einsam (was mir für sie wirklich einfach leid tut. Ihre traurigen Augen, ihre Unsicherheit zu Anfang, da sie am Tor bleiben und nicht mitkämpfen darf, sie sie es doch so gerne tun würde und ihr daraus hervorgehendes Hadern mit sich selbst. Das sind Sachen, die mich schon berühren.

Zumal sie eigentlich vielleicht ein eher geselliger Mensch gewesen wäre. Sie scheint Kinder sehr zu mögen und hätte vielleicht gerne eigene. Es sieht ja so aus, als hätte sie am Ende mit den Outers tatsächlich eine Ersatzfamilie gefunden. Zumindest, bis Hotaru erwachsen ist, denn das haben sich die anderen drei ja geschworen, sie gemeinsam großzuziehen. Ich frage mich, wer währenddessen das Tor bewacht? Und ob Setsuna danach ihr Privatleben wieder aufgeben muss und doch zum Tor zurück? Denn in der Zukunft steht sie da ja wieder...
Nach oben Nach unten
Mistress Jane
Super Sailor Venus
Super Sailor Venus
avatar

Foren-Mitglied seit : 11.07.10
Anzahl der Beiträge : 1500
Weiblich Alter : 29
Ort : Einmal Meenzer, immer Meenzer ♡

BeitragThema: Re: Sailor Pluto Diskussions- und Fanthread   04.10.15 20:11

Ach ja, gerade zu Mamoru und Pluto könnte ich wahrscheinlich ganze Romane schreiben!
Zu ihren Charaktereigenschaften, meinen Headcanon, die beiden jeweils betreffend und ein paar Sachen mehr ....    

Setsuna schrieb:
Ah, Jane, genau so ging es mir auch und ich frage mich sehr, was da abging. Ich habe das hier mal vor längerer Zeit gepostet, aber es schien keiner eine Antwort zu kennen: http://sailormoon.forumieren.com/t1902-die-stars-kapitel-im-manga
Ich sehe sie eigentlich auch als "zeitlosen" Charakter, von dem es nur eine Version gibt. Vielleicht hat es damit zu tun, dass sie offenbar auch nicht richtig sterben kann? Als sie die Zeit anhielt und starb, tauchte der Geist der Kriegerin am Tor wieder auf? Vielleicht eine Version von ihr aus der Vergangenheit, weshalb sie dabei Kräfte verlieren kann? Sehr merkwürdig und ich kann mir darauf auch keinen Reim machen. Vielleicht bringt Crystal etwas neues dazu, falls es denn fortgesetzt wird.....)

Oh, das Crystal etwas Neues dazu beisteuert, würde ich mir sehr wünschen!
Nun, mal schauen, wer weiß, vielleicht schenkt Crystal uns in dem Fall ja wirklich eine Art Erleuchtung.  
Das wäre toll! Denn was das angeht, habe ich wirklich nur ein großes Fragezeichen auf meinem Kopf.

Beachtenswert ist auch, dass die Kämpfe in der Vergangenheit anscheinend nur teilweise Auswirkungen in der Zukunft haben? Jedenfalls macht sich schon bemerkbar, dass es wohl zu (ungeplanten) Veränderungen kommt, immerhin drohen die Senshi und King Endymion zu verschwinden, nachdem ihren vergangenen Ichs die Star Seeds gestohlen wurden und Galaxia sie nun erst einmal unter ihrer Kontrolle hat.
Aber die Senshi des 30. Jahrhunderts tragen alle im Manga-Stars-Arc ihre klassischen Uniformen, nicht die Eternal-Form. Liegt das daran, dass Crystal-Tokyo sich generell in einer Zeitebene / alternativen Zukunft befindet, die so abläuft, als wäre es niemals zu weiteren Kämpfen nach Beryll, oder vielleicht auch Black Moon, in der Vergangenheit gekommen? Eine Art Parallel-Universum der Zukunft....? Oder verlieren die Senshi nach ihrem Kampf gegen das Chaos generell ihre Eternal-Kräfte und fallen wieder in ihre klassische Form zurück?
Müsste die Zukunft sich nicht ansonsten so verändern, dass die Senshi durch die Veränderungen im 20. Jahrhundert auch im 30. Jahrhundert über ihre Eternal-Kräfte verfügen?
Ach, das mit den  Zeitreisen und die ganze Zukunftssache generell ist schon manchmal etwas verwirrend! ^ ^

Vielleicht kann Pluto ja durch ihre Kräfte die Zeit generell aber ja auch so manipulieren, dass sie an zwei Orten quasi zeitgleich existieren kann?

Möglicherweise ist die Pluto im Super-Kostüm, die Neo Queen Serenity Bericht erstattet aber ja auch nur ein Hologramm oder ähnliches, das Pluto von sich selbst erstellen kann?
Ein Teil ihrer Seele, der sich abspliten kann?
Na ja, vielleicht keine wirklich zufriedenstellenden Antworten. Ich habe gerade das Bedürfnis, den Stars Arc unbedingt noch einmal zu lesen. Vielleicht fällt mir ja dabei noch eine Möglichkeit ein...(?)
Schwierig, schwierig.......

Setsuna schrieb:
Zumal sie eigentlich vielleicht ein eher geselliger Mensch gewesen wäre. Sie scheint Kinder sehr zu mögen und hätte vielleicht gerne eigene. Es sieht ja so aus, als hätte sie am Ende mit den Outers tatsächlich eine Ersatzfamilie gefunden. Zumindest, bis Hotaru erwachsen ist, denn das haben sich die anderen drei ja geschworen, sie gemeinsam großzuziehen. Ich frage mich, wer währenddessen das Tor bewacht? Und ob Setsuna danach ihr Privatleben wieder aufgeben muss und doch zum Tor zurück? Denn in der Zukunft steht sie da ja wieder...

Ja, das habe ich mich auch schon gefragt!
Am liebsten wäre es mir wirklich, wenn Pluto einfach nur Setsuna sein könnte. Wenn sie zusammen mit den restlichen Outers in ihrem schönen kleinen Haus leben könnte und nicht mehr einsam an der Pforte stehen müsste.
Aber leider muss das Tor ja bewacht werden, ich frage mich auch generell immer wieder, wer denn nun ihre oberste Pflicht erfüllt, da Pluto als Setsuna im 20. Jahrhundert unterwegs ist. Allerdings sieht man sie ja auch zumindest im alten Anime eher selten dort. Vielleicht switcht sie zwischen dem Tor und dem 20. Jahrhundert ja hin und her? Oder sie kann wirklich einen Teil ihrer Selbst abspliten, einen Teil ihrer Seele, der dort Wache hält. Hach, damit sind wir wieder bei der Frage von oben....

Ich denke auch, dass sie bestimmt eine gute Mutter wäre. Sie hat schon etwas mütterlich - behütendes, bzw beschützendes an sich. Die gemeinsame Zet mit den Outers ist für sie bestimmt etwas ganz besonders schönes und wertvolles. Sie wirkt jedenfalls (besonders im Manga) zunächst so glücklich, bis die neue Bedrohung sich wieder ankündigt.
Nach oben Nach unten
Sailor Moon
Admina
Admina
avatar

Foren-Mitglied seit : 17.10.09
Anzahl der Beiträge : 8345
Weiblich Alter : 26
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Sailor Pluto Diskussions- und Fanthread   06.10.15 11:04

Also zu den Kostümen und Kräften in der Zukunft:
Vielleicht sieht man sie immer im "aktuellen" Outfit auch in der Zukunft, weil diese ja momentan nur so "geschrieben" wurde, da für die Krieger in der Gegenwart die Kämpfe mit Eternalkostüm noch gar nicht passiert sind und somit haben sie für die in der Gegenwart auch in der Zukunft noch nicht diese Kräfte? Wisst ihr, wie ich das meine?


Ich versuche das mal an einem banalen Beispiel zu erläutern, es ist echt schwer... Also es wäre dann das Konzept der wirklich unbekannten und undeterminierten Zukunft, die sich zu JEDER Sekunde ändern kann.
Also: Ich habe gerade blonde Haare. Mein Zukunfts-Ich, welches 1 Jahr aus der Zukunft kommt, besucht mich und hat auch blonde Haare.
1 Jahr später habe ich aber tatsächlich rote Haare. Warum? Weil ich zu dem Zeitpunkt noch nicht wusste, dass ich sie mir färben würde und es auch hätte genauso gut sein können, dass ich es NICHT tue, die Zukunft also irgendwie noch gar nicht fest war und dieses blonde ich nur eine MÖGLICHE Zukunft war, die sich nun aber faktisch als etwas anders herausgestellt hat. Außerdem: wenn mich mein Rote-Haare-Ich besucht hätte, dann hätte ich eine Information erhalten aus der Zukunft und sie mir vielleicht nur DESWEGEN rot gefärbt, weil ich GEWUSST habe, dass sie mal rot werden, hätte ich aber mein Zukunfts-Ich gar nicht gesehen, hätte ich sie vielleicht niemals rot gefärbt. Das wäre ja dann quasi eine Information aus dem Nichts und sie hätte sich selbst bedingt, was ja gar nicht funktioniert. Ich kann nicht etwas tun, das ich ohne das Ereignis gar nicht gewusst hätte, denn sonst wäre das Ereignis selbst ja nie passiert und somit hätte ich es nie getan, was wiederum nicht zu dem Ereignis geführt hätte und so weiter. In dem Moment in dem ich mich aber SPONTAN und undeterminiert für etwas entscheide, verändert sich die Zukunft SOFORT. Wisst ihr, wie ich das meine?
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7404
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Sailor Pluto Diskussions- und Fanthread   07.10.15 18:11

Also wie die Zeitreisen und Zeitparadoxa in Sailor Moon funktionieren ist ein interessantes Thema und eigentlich einen eigenen Thread wert. Vielleicht starte ich in den nächsten Tagen mal einen.

@Moon: Das erklärt aber nicht, warum Pluto in der Gegenwart ihre Eternalgestalt hat, in der Zukunft aber die Superform. Das wäre ja ein Rückschritt? Es könnte natürlich trotzdem eine alternative Zeitlinie sein... und würde dann wieder bedeuten, dass doch verschiedene Zeitlinien verschiedene Plutos haben und es nicht eine Pluto gibt, die für die gesamte Raumzeit zuständig ist.
Nach oben Nach unten
Sailor Moon
Admina
Admina
avatar

Foren-Mitglied seit : 17.10.09
Anzahl der Beiträge : 8345
Weiblich Alter : 26
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Sailor Pluto Diskussions- und Fanthread   07.10.15 20:49

Ja, genauso meine ich das xD
Vielleicht kommt sie aus einer Zukunft, in der die Kräfte erweckt wurden, die aber TATSÄCHLICH nicht eingetreten ist! Genauso meinte ich das mit den alternativen Zeitsträngen. 
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7404
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Sailor Pluto Diskussions- und Fanthread   07.10.15 21:02

Hmm... ja, vielleicht ist es so... besonders gut in meinen Headcanon passt es leider nicht... ich habe mir, wie Jane, das ansonsten immer so vorgestellt, dass es nur eine Pluto und ein Raumzeittor gibt.
Nach oben Nach unten
Sailor Moon
Admina
Admina
avatar

Foren-Mitglied seit : 17.10.09
Anzahl der Beiträge : 8345
Weiblich Alter : 26
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Sailor Pluto Diskussions- und Fanthread   08.10.15 13:39

Gibt es ja auch - in jedem Zeitstrang  
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7404
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Sailor Pluto Diskussions- und Fanthread   08.10.15 20:30

Genau, und Jane und ich dachten an eine einzige Pluto für alle Zeitstränge, die sie quasi verwaltet. Aber vielleicht hast du Ret und das ist auch der Grund, warum sie z.B. nicht wusste, dass Sailor Saturn ihre Verbündete werden würde. Sie kannte nur Zeiten, in denen Saturn Zerstörung bringt.
Nach oben Nach unten
Mistress Jane
Super Sailor Venus
Super Sailor Venus
avatar

Foren-Mitglied seit : 11.07.10
Anzahl der Beiträge : 1500
Weiblich Alter : 29
Ort : Einmal Meenzer, immer Meenzer ♡

BeitragThema: Re: Sailor Pluto Diskussions- und Fanthread   11.10.15 21:55

Ja, ich dachte bisher auch immer an eine einzige, verwaltende Pluto. An eine "original" Pluto, die also auch alle parallelen, alternativen Zeitstränge allein überwacht. Aber Moons Erklärung klingt irgendwie einleuchtend und echt nicht schlecht. Diese Möglichkeit finde ich auf alle Fälle interessant, aber mit dem Gedanken müsste ich mich auch erst einmal etwas vertrauter machen.
Es würde allerdings wirklich die ganze Sache mit Saturn etwas mehr erklären.

Also mit den Inner Senshi meinte ich das so, dass Mercury, Mars, Jupiter und Venus im Manga-Stars-Arc ihre Eternal-Form im 20. Jahrhundert haben, aber dagegen im 30. Jahrhundert, wenn während des Stars-Arc dorthin später übergeleitet wird, um die Auswirkungen der Gegenwart in Crystal-Tokyo zu zeigen, die vier wieder in ihrer ganz normalen, schlichten klassischen Uniform, gezeigt werden. Das passiert also im gleichen Manga-Arc und die Veränderungen reichen nicht so weit, dass die Senshi im 30. Jahrhundert auch ihre Eternal-Gestalt haben.
Also verlieren die Senshis aus irgendwelchen Gründen möglicherweise vielleicht wie gesagt ihre stärkeren Eternal-Kräfte (weshalb auch immer, Neo Queen Serenity verliert ja ebenfalls, sobald sie Königin wird die Möglichkeit, sich in Sailor Moon zu verwandeln), oder es ist wirklich einfach eine parallele / alternative Zeitlinie.

@Setsuna: Oh ja, so ein Thread klingt sehr interessant! Ich habe zwar jetzt schon ein bisschen Gehirngulasch, aber über das Thema gäbe es bestimmt viel zu diskutieren!
Nach oben Nach unten
 
Sailor Pluto Diskussions- und Fanthread
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sailor Moon Forum SMF :: Diskussionsforum :: Die Charaktere-
Gehe zu: