Sailor Moon Forum SMF

Sailor Moon Forum: Die Community für Fans.
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Folge 22: Hintergedanken - Nemesis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Folge 22: Hintergedanken - Nemesis    17.05.15 23:54

Death Phantom lockt Chibiusa zu sich und Pluto am Tor bekommt das dadurch mit, dass Chibiusas Zeitschlüssel verblasst. Dann fängt es an zu stürmen:


Woher kommen die Blätter?

Plutos Schmuck ist nochmal nachgedunkelt und nun wie von früher gewohnt dunkelrot. Gefällt mir sehr viel besser als die Pluto im Intro. Der Sturm reißt ihr das Zepter aus der Hand. Sie erkennt, dass die Ordnung, die sie geschützt hat gestört wurde und Chibiusa etwas zugestoßen ist. Sie ruft King Endymion...

...und der scheint das in der Bibliothek des Kristallpalastes tatsächlich wahrzunehmen? Er und Tuxedo Mask laufen zum Zeittor, währen Sailor Venus und die Katzen in der Bibliothek Hinweise auf Death Phantom und seine Fähigkeiten finden. Er zerstörte Kirstalltokio und machte es zu einer Stadt des Verbrechens. Königin Serenity verbannte ihn nach Nemesis, um ihn, der damals zumindest wohl noch menschlich war, nicht töten zu müssen.

Die beiden Endymions kommen bei Pluto an, die erklärt, dass der Sturm durch eine gewaltige Veränderung der Raumzeit hervorgerufen wird und von der Richtung ausgeht, in die Kleine Lady verschwunden ist. Sie warnt Tuxedo Mask, dass er ihr nicht ohne Schlüssel folgen darf, weil er sonst auch verloren geht. Er latscht trotzdem drauf los. (Hallo, Pluto hätte doch noch genügend Schlüssel an ihrer Hüftkette?!)

Usagi irrt durch die Gänge der Black Moon Basis und sucht nach den anderen.


Sie ist sehr geschwächt. Durch einen Türspalt kann sie Saphir und Rubeus belauschen und erfährt, dass ihre Freunde noch leben. Sie bricht zusammen, Diamond, der ihr auf den Fersen war, trägt sie weg. Als sie wieder zu Bewusstsein kommt, ist sie fest entschlossen, dass sie ihre Freunde retten kann. Sie läuft wieder Saphir in die Arme. Er ist am Schwarzen Kristall und erklärt, dass sich hier der einzige Weg nach draußen befindet (wie praktisch). Nemesis könnte außer Kontrolle geraten. Und Diamond würde ständig von den Plänen abweichen und Zerstörung anrichten, auch die Verwüstung der Erde war nicht von Black Moon geplant. Er bittet Usagi um Vergebung:


Death Phantom gab Diamond den raumzeitverzerrenden Schwarzen Kristall und brachte ihn dazu, den Silberkristall zerstören zu wollen.

Es scheint erst so, als würde Saphir Usagi helfen wollen, doch er versucht sie zu töten, um die Geschichte zu ändern.


In diesem Moment verbinden sich Königin Serenity und Usagi durch den Silberkristall. (Man sieht auch das erste Mal Black Lady.)


Nun kann sie sich auch verwandeln, spüren, wo sich Mars, Mercury und Jupiter befinden und sie aufwecken. Mit Sailor Moons Hilfe verwandeln auch sie sich.

Schließlich stehen sich beide Gruppen gegenüber: Black Moon, Death Phantom und Black Lady auf der einen, die Senshis auf der anderen Seite. Königin Serenity spricht aus Sailor Moon:


Doch der von Death Phantom beeinflusste Prinz Diamond glaubt ihr nicht und es kommt zum Kampf.


Hübsch.

Durch den Silberkristall wurde der Nemesis-Reaktor noch instabiler. Rubeus versucht, sich in Sicherheit zu bringen. Er weiß, dass Death Phantom seine Familie manipuliert. Black Lady tötet ihn.

Sailor Moon macht irgendwas seltsames mit ihrem Diadem, um Daimonds lähmendes Auge abzuwehren. Dann ruft sie - immernoch mehr Serenity als Usagi - mit dem kleinen Zeitschlüssel Pluto an. Sie können entkommen.


Black Lady findet Tuxedo Mask, der durch die Raumzeit irrt. Am Tor beginnt es wieder, stärker zu stürmen...
Nach oben Nach unten
Sailor Moon
Admina
Admina
avatar

Foren-Mitglied seit : 17.10.09
Anzahl der Beiträge : 8345
Weiblich Alter : 26
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Folge 22: Hintergedanken - Nemesis    18.05.15 9:36

Puh... das war mal wieder eine interessante Folge und ich habe mir auch wieder Notizen gemacht, hehe.


Also zunächst fand ich es richtig super, mal zu sehen, wer der Erleuchtete eigentlich ist... Sogar ein Gesicht hat man ja gesehen! Er war also mal ein Mensch, doch was genau ist aus ihm geworden? Und wenn er ein Mensch war, woher hat er dann diese Kräfte und Fähigkeiten gehabt? Also kann er ja zumindest kein "normaler" Mensch gewesen sein. 
Und wie du schon geschrieben hast, hieß es in der Folge, dass sie ihn nicht töten KONNTE, weil er ein Mensch war.. nun frage ich mich: kann der Silberkristall keine Menschen töten? Oder WILL Usagi das nur nicht bzw. die Queen später? Andererseits... Die vier Schwestern des Black Moon etc. das sind doch auch alles Menschen gewesen, oder? Die hat sie doch auch mit der Wimper zu zucken getötet... und wieso macht sie dann bei einem wirklichen Schwerverbrecher wie dem Erleuchteten so eine krasse Ausnahme dann, wenn er eine WIRKLICH riesige Bedrohung für so viele andere darstellt?


In der Bibliothek am Anfang, als Tuxedo Mask zu Venus sagt, sie solle dort warten, fand ich die Slapstick-Einlage mit ihr ziemlich.. seltsam und deplatziert, muss ich sagen xD Das hatte irgendwie mit dem Ernst der Lage nix zu tun... Seltsam....


Aber wie war das eigentlich in der letzten Folge, hat Chibiusa den Zeitschlüssel verloren oder absichtlich am Tor liegen lassen, weil sie irgendwie eifersüchtig war, als sie Pluto so glücklich mit Endymion gesehen hat?


Interessant fand ich auch, dass dieser Sturm kam, weil die "Ordnung", die Pluto beschützt hat, zerstört wurde.. Aber impliziert das nicht schon ein wenig, dass es entweder ein vorherbestimmtes Schicksal gibt im Sailor Moon Universum oder aber dass die Senshis echt ziemlich krass... omnipotent sind? Ich meine, wenn sie entscheiden, wie die Ordnung auszusehen hat und sie sogar jenseits von Raum und Zeit via Pluto verteidigen.. dann ist das ja schon ganz schön "Gott spielen" (auch wenn ich diese Formulierung nicht mag) xD Also entweder gibt es ein vorherbestimmtes Schicksal bei Sailor Moon oder die Senshis legen es einfach fest und verteidigen es dann!?


Dann habe ich mich bei der Szene zwischen Diamond und Sailor Moon, wo er sie berühren will, gefragt, warum da auf einmal ein Blitz kam und bei dem Kuss konnte er sie einfach überwältigen!?!??


Und bei Saphir dachte ich auch erst, er sei zur Vernunft gekommen, weil er ja auch gesagt hat, dass es tatsächlich gar nicht der Plan gewesen ist, die Erde zu zerstören und dass Diamond wegen Neo Queen "durchgedreht" ist und nur der Erleuchtete eigentlich an allem schuld sei. Deswegen fand ich umso krasser, dass er Sailor Moon töten wollte... also ist er ja richtig bösartig bzw. zumindest eiskalt, wenn es um seine Pläne geht, im Vergleich zum alten Manga, wo ihm alle sogar noch nachgetrauert haben...
Saphir hat hier also andere Ansichten als sein Bruder, was ihn aber immer noch nicht zu einem "Guten" macht...


Dann sieht man ja das Zimmer der Finsternis, wo die anderen Senshis sind. Was waren das für andere viele Gestalten noch dort im Hintergrund??


Und ich bin dennoch verwirrt wegen Nemesis... Was ist dieser Planet nun genau? War es ein Gefängnisplanet, wo alle Verbrecher hinkamen? Oder war er gänzlich unbewohnt und nur der Erleuchtete wurde dorthin geschickt? Also was genau ist denn nun Nemesis?!?!?


Sehr interessant fand ich auch, dass Neo Queen irgendwie doch in Aktion durch Usagi getreten ist... im alten Anime liegt sie ja wirklich nur nutzlos rum bis alles überstanden ist xD


Wobei ich krass fand, dass Black Lady echt jemanden (Rubeus) getötet hat  


Da hab ich mich gefragt... Also Diamond (ein Prinz anscheinend) und Saphir sind Brüder... Black Moon CLAN bzw. FAMILIE des Schwarzen Mondes... also in welchem Verhältnis stehen die anderen zueinander?? Ich meine Esmeraud, Rubeus, die vier Schwestern? Zumal, wenn es wirklich eine Familie wäre, dann war das Verhältnis von Saphir und Petzite auch seltsam... es sei denn es wären irgendwie Cousins, was ja noch gehen würde. Wer genau ist Black Moon? Waren sie mal Adlige, die durch Neo Queens Monarchie irgendwie "verdrängt" wurden oder wie oder was? Und wie genau stehen sie zueinander? Sind sie eine Familie? Mal wieder Fragen über Fragen... 
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Folge 22: Hintergedanken - Nemesis    18.05.15 10:53

Sailor Moon schrieb:
Er war also mal ein Mensch, doch was genau ist aus ihm geworden? Und wenn er ein Mensch war, woher hat er dann diese Kräfte und Fähigkeiten gehabt? Also kann er ja zumindest kein "normaler" Mensch gewesen sein. 

Naja, er war ein Mensch (wenn auch mit besonderen Fähigkeiten, woher auch immer die kamen) und ist dann mit Nemesis verschmolzen, oder?


Sailor Moon schrieb:
Und wie du schon geschrieben hast, hieß es in der Folge, dass sie ihn nicht töten KONNTE, weil er ein Mensch war.. nun frage ich mich: kann der Silberkristall keine Menschen töten? Oder WILL Usagi das nur nicht bzw. die Queen später? Andererseits... Die vier Schwestern des Black Moon etc. das sind doch auch alles Menschen gewesen, oder? Die hat sie doch auch mit der Wimper zu zucken getötet... und wieso macht sie dann bei einem wirklichen Schwerverbrecher wie dem Erleuchteten so eine krasse Ausnahme dann, wenn er eine WIRKLICH riesige Bedrohung für so viele andere darstellt?

Interessant. Auf den Gedanken, dass der Silberkristall keine Menschen töten kann oder so bin ich jetzt nicht gekommen. Ich dachte, der stand vielleicht vor Gericht und Serenity würde niemanden hinrichten. Die vier Schwestern und so wurden im Kampf getötet, das ist schon was anderes. Wenn sie sich ergeben hätten, hätte sie sicher niemand getötet.


Sailor Moon schrieb:
Aber wie war das eigentlich in der letzten Folge, hat Chibiusa den Zeitschlüssel verloren oder absichtlich am Tor liegen lassen, weil sie irgendwie eifersüchtig war, als sie Pluto so glücklich mit Endymion gesehen hat?

Ich denke, sie hat wegen ihrer Eifersucht nicht aufgepasst und ist weggerannt, hat den Schlüssel aber ausversehen liegengelassen.


Sailor Moon schrieb:
Interessant fand ich auch, dass dieser Sturm kam, weil die "Ordnung", die Pluto beschützt hat, zerstört wurde.. Aber impliziert das nicht schon ein wenig, dass es entweder ein vorherbestimmtes Schicksal gibt im Sailor Moon Universum oder aber dass die Senshis echt ziemlich krass... omnipotent sind? Ich meine, wenn sie entscheiden, wie die Ordnung auszusehen hat und sie sogar jenseits von Raum und Zeit via Pluto verteidigen.. dann ist das ja schon ganz schön "Gott spielen" (auch wenn ich diese Formulierung nicht mag) xD Also entweder gibt es ein vorherbestimmtes Schicksal bei Sailor Moon oder die Senshis legen es einfach fest und verteidigen es dann!?

Die Ordnung, die Pluto beschützt, ist die Raumzeit an sich, in "unmanipuliertem" Zustand, denke ich. Also dass eben immer das passiert, was in der Vergangenheit einen Auslöser hat. Death Phantom macht Chibiusa erwachsen und lässt sie gegen ihre eigenen Eltern vor ihrer Geburt kämpfen. Das stört die natürliche Ordnung von Ursache und Wirkung. XD Pluto wird ja auch selbst für den Zeitstop "bestraft". Also ich denke nicht, dass die Senshis da irgendwas festlegen. (Eigentlich sollten sie dann auch keine Zeitreisen machen. Pluto verstößt ja interessanterweise im Lauf der Handlung gegen alle drei ihrer Taboos.)


Sailor Moon schrieb:
Dann habe ich mich bei der Szene zwischen Diamond und Sailor Moon, wo er sie berühren will, gefragt, warum da auf einmal ein Blitz kam und bei dem Kuss konnte er sie einfach überwältigen!?!??

Das war ziemlich sicher, weil sie durch Neo Queen Serenity und den Silberkristall doch plötzlich soviel Kraft hatte.


Sailor Moon schrieb:
Dann sieht man ja das Zimmer der Finsternis, wo die anderen Senshis sind. Was waren das für andere viele Gestalten noch dort im Hintergrund??

Ööh... Geister anderer Gefangener, die dort gestobren sind?


Sailor Moon schrieb:
Und ich bin dennoch verwirrt wegen Nemesis... Was ist dieser Planet nun genau? War es ein Gefängnisplanet, wo alle Verbrecher hinkamen? Oder war er gänzlich unbewohnt und nur der Erleuchtete wurde dorthin geschickt? Also was genau ist denn nun Nemesis?!?!?

Also zumindest Black Moon wurden ja auf denselben Planeten verbannt... Und was nun genau diese bösen Kräfte von Nemesis auslöst, wird nie so wirklich erklärt... aber ich habe mich im Manga immer gefragt, warum in Stars das Chaos so aussieht wie der Erleuchtete. War er von Chaos besessen? Hing Chaos da irgendwie auf Nemesis herum?


Sailor Moon schrieb:
Da hab ich mich gefragt... Also Diamond (ein Prinz anscheinend) und Saphir sind Brüder... Black Moon CLAN bzw. FAMILIE des Schwarzen Mondes... also in welchem Verhältnis stehen die anderen zueinander?? Ich meine Esmeraud, Rubeus, die vier Schwestern? Zumal, wenn es wirklich eine Familie wäre, dann war das Verhältnis von Saphir und Petzite auch seltsam... es sei denn es wären irgendwie Cousins, was ja noch gehen würde. Wer genau ist Black Moon? Waren sie mal Adlige, die durch Neo Queens Monarchie irgendwie "verdrängt" wurden oder wie oder was? Und wie genau stehen sie zueinander? Sind sie eine Familie? Mal wieder Fragen über Fragen... 

Das kommt mir so bekannt vor. Haben wir das schonmal diskutiert, ob die alle eine Familie sind oder das eine Familie im übertragenen Sinne ist, als Zusammenschluss von Leuten mit dem gleichen Ziel? Also Diamond und Saphir sind Brüder, die vier Schwestern sind Schwestern und Ciral und Achiral sind Brüder. Ich denke eher nicht, dass auch alle untereinander verwandt sind, weil Saphir, Esmeraude und Rubeus (Diamond sowieso) viel ranghöher zu sein und die vier Schwestern, Chiral und Achiral als Kanonenfutter anzusehen scheinen.
Nach oben Nach unten
MiKmO
Eternal Sailor Jupiter
Eternal Sailor Jupiter
avatar

Foren-Mitglied seit : 30.12.09
Anzahl der Beiträge : 2215
Weiblich Alter : 28
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Folge 22: Hintergedanken - Nemesis    09.06.15 17:43

Manchmal bezeichnet man sich auch nur Familie, wenn man niemanden anderen hat. Kann also sein, das die sich alle nur als Familie bezeichnen - aber garkeine sind.

Diamond und Saphir sicherlich und die 4 Schwestern. Black Lady ist ja mit denen ja auch nich verwandt und wird "ein Teil von ihnen".
Nach oben Nach unten
 
Folge 22: Hintergedanken - Nemesis
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sailor Moon Forum SMF :: Diskussionsforum :: Sailor Moon Crystal (2014) :: Kino-
Gehe zu: