Sailor Moon Forum SMF

Sailor Moon Forum: Die Community für Fans.
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Folge 27: INFINITY 1 - Premonition - First Part

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Folge 27: INFINITY 1 - Premonition - First Part   05.04.16 22:26

Die Folge beginnt mit Visionen der Death Busters, eine neue Welt zu erschaffen. Sie dürfen nicht zulassen, dass "das Licht erwacht", denn es würde sie zerstören. Man sieht Hotaru, die Visionen vom Mondpalast und den anderen Kriegerinnen hat. Sie erzählen ihr von der Stille und dass sie erwachen muss.

 

 

Auch Mamoru hat prophetische Träume und Rei sieht Visionen im Tempelfeuer. Usagi dagegen träumt natürlich mal wieder von ihrer Hochzeit mit ihrem Mamo-chan.

 

Im Fernsehen wird von Monstern berichtet und Papa Tsukino lässt das völlig kalt.

Usagi und Mamoru treffen sich und Chibiusa platzt wiedermal dazwischen, wird dann aber glücklicherweise von Momoko mitgenommen. Mamoru erzählt natürlich mal wieder nichts von seinen Vorahnungen... Aber auch Usagi fragt sich, wie lange die glückliche Zeit wohl noch anhalten wird.

 

Michiru!

 

Und Haruka, die von allen für einen Jungen gehalten wird. Wie im Manga haben sie beide einen Hubschrauber.
Sie sind berühmt und die Passanten tuscheln über sie. Es wird erwähnt, dass sie zur bekannten Mugen-Schule gehen.

Die Inners spielen in der Spielhalle ein Autorennspiel:

 

Dann taucht Haruka auf und gewinnt natürlich. Naru scheint auch da zu sein (und auch Umino, den man erst später sieht). Währenddessen...

 

...macht Michiru seltsame Bemerkungen darüber, ob Mamoru in seinem früheren Leben ein Prinz war. Haruka findet Usagi süß (ich hasse ja dieses fremden Leuten auf den Kopf tätscheln, das verzeihe ich in dem Fall höchstens, weil es Haruka ist), während Minako und Makoto von diesem vermeintlichen Jungen sehr angetan sind:

 

Außer Usagi kennt wiedermal jeder die Mugen Academy.

Währenddessen nistet sich ein Dämonenei in eine Schülerin ein.

 

Usagi und Mamoru unterhalten sich darüber, dass Mamoru Umino und Naru in Sicherheit bringen soll und sich die Mädels um das Monster kümmern wollen. Während Umino und Naru neben ihnen stehen. Äh ja.

Dann sind ausführliche Verwandlungen zu sehen. Ich habe den Eindruck, man wollte wieder ein wenige weg von dem zu starken Computergrafik-3D-Eindruck. Gefällt mir besser als in Staffel 1-2, aber leider immer noch nicht so gut wie im alten Anime. Reis Bannzettel versagen gegen das Monster, aber Venus und Jupiter können es mit vereinten Kräften besiegen. Sehr schön, dass sie dazu Sailor Moon nicht brauchen! Das Mädchen verwandelt sich zurück und ein Arzt wird gerufen (auch schön, dass das Spuren hinterlässt!).

Der Silberkristall reagierte auf das Monster. Luna und Artemis analysieren den Kampf, bzw. das Monster, im Nachhinein mit den Mädchen, die beschließen, die Mugen Academy näher zu untersuchen.

Das Ending gefällt mir sehr gut. Viel Haruka+Michiru, könnte glatt ein AMV zu ihnen sein. Und die Melodie ist nicht mehr so einschläfernd wie die letzte.
Nach oben Nach unten
SailorDragon
Eternal Sailor Moon
Eternal Sailor Moon
avatar

Foren-Mitglied seit : 05.11.10
Anzahl der Beiträge : 1905
Weiblich Alter : 23
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Folge 27: INFINITY 1 - Premonition - First Part   06.04.16 17:02

Also mir hat die erste Folge auf jeden Fall sehr gut gefallen: 8/10 Punkte.
Einige Dinge, die mir aufgefallen sind:
Das Opening hat mir nicht wirklich gefallen. Vom Video her cool, aber der Song irgendwie zu fad, ich vermisse sowas actionreiches wie "Moon Pride". Und es stört mich ein bisschen, dass da gespoilert wird mit "Super Sailor Moon"...klar kann man sich denken, dass die meisten das eh wissen, aber in den openings der 90er fand ich das super, dass sie da nie gespoilert haben in den Openings, sodass in der ersten Version des Opening von Sailor Moon S weder die Outers, noch Chibiusa oder Super Sailor Moon zu sehen sind, erst in den Versionen 2-3. (Super Sailor Moon glaub ich erst sogar in Version 3), hier bei Crystal stört mich das aber etwas. Und wie gesagt, der Song voll fad Neutral

Ja auf jeden fall super, dass mal Venus und Jupiter das Monster selbst erledigen ohne Sailor Moon, aber wie sich das Monster dann so ur plötzlich schnell aufgelöst hab, fand ich etwas komisch xD Hätte etwas mehr..."auflösungssequenzen" erwartet, wie ich es von anderen Magical Girl Serien kenne.
Die Verwandlung...ja und nein, sie ist deutlich besser als in Staffel 1 & 2, aber ich vermisse die verwandlungsart vom alten anime, mit dem riesigen Herz, in dem sie sich dreht. Ihre Verwandlungsart ist zwar im ersten Moment auch wow, aber ansonsten irgendwie "unspäktakulär", vorallem die Beine schauen etwas komisch aus o_O
Aber die Verwandlungen der Mädchen find ich super, wie damals eig. (dauert aber etwas lang, wenn jeder seinen Spruch noch sagen muss, diese "gleichberechtigung" ist zwar schön, aber vllt war der Kampf dann deshalb so..."wusch und weg")
Am besten wieder, wie Umino auftaucht mit seinen Informationen xD und das typische "wo kommst du denn her?" xD und dann sein erschrecktes Gesicht, als das monster auftaucht xD
Toll auch Mercurys Brille Hoffentlich bekommt die wieder mehr Einsatz, weil im alten Anime hat sie die eig. nur in der 1.viel verwendet, in den anderen Staffel nur noch selten, dabei ist die super praktisch!
Aber einfach schön, wie sich die Handlung alles an dem Manga hält und Usagi deutlich erwachsener ist (als sie über Mamo und sich nachdenkt) und sich ihrer Mission wirklich bewusst ist.
Also die Staffel sieht auf jeden Fall besser aus, also 8 von 10 punkten, bis jetzt, schauen wir mal, wie es weitergeht, vorallem wie sie das ende umsetzen, darauf bin ich gespannt.
(die ganzen chibi artigen einwürfe, figuren und alles, auch die herzen von minako und makoto sind super und auch süß und schön, dass die musik nun auch eine andere ist)
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/user/MagicalDragon8?feature=mhsn
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Folge 27: INFINITY 1 - Premonition - First Part   06.04.16 17:07

@Dragon: Zum Opening hatten mein Mann und ich beim Anschauen dieselben Kommentare. Fade Musik und mit Spoilern gefüllt. Super Sailor Moon war zu sehen, Pluto war wieder da... Wobei man da sagen muss, der alte Anime war auch spoilig... v.a. in den Originaltiteln, die gleich verraten haben, wer in der Folge stirbt, neue Kräfte bekommt usw.
Nach oben Nach unten
SailorDragon
Eternal Sailor Moon
Eternal Sailor Moon
avatar

Foren-Mitglied seit : 05.11.10
Anzahl der Beiträge : 1905
Weiblich Alter : 23
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Folge 27: INFINITY 1 - Premonition - First Part   06.04.16 17:30

Setsuna schrieb:
@Dragon: Zum Opening hatten mein Mann und ich beim Anschauen dieselben Kommentare. Fade Musik und mit Spoilern gefüllt. Super Sailor Moon war zu sehen, Pluto war wieder da... Wobei man da sagen muss, der alte Anime war auch spoilig... v.a. in den Originaltiteln, die gleich verraten haben, wer in der Folge stirbt, neue Kräfte bekommt usw.

Ja stimmt auch...damals, als ich zum ersten Mal den Anime gesehen hab mit 14 dacht ich mir das auch bei dem titel "Neue Kräfte für Sailor Moon" dacht ich mir auch "ah oke, jetzt bekommt die neue kräfte" aber damit wurde gleich immer ein teil der Spannung genommen...man hätte es ja belassen können bei "Neue Kräfte", weil es da unklar ist, wer oder was gemeint ist, da kann alles sein!
Aber von den Openings war es irgendwie immer so, dass sie da wenig gespoliert haben (siehe Sailor Moon S Openings 1, 2 und 3), erst in Version 3 sieht man Pluto, Chibimoon, Hotaru und ganz wichtig Super Sailor Moon, aber von den Folgetiteln...ja war das machmal ziemlich spoiler behaftet.
Aber vom neuen Opening von Crystal 3 bin ich echt enttäuscht, also vom Song her...mir ist ja Musik sehr wichtig und oft höre ich von einigen Animes eher die Songs, als dass ich sie wirklich oder komplett schaue und das ist...pfff....passt doch nicht zur 3.Staffel, die vllt die "düsterste" und die interessanteste (meiner meinung nach) eig. ist..
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/user/MagicalDragon8?feature=mhsn
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Folge 27: INFINITY 1 - Premonition - First Part   07.04.16 19:43

"Neue Kräfte für Sailor Moon" ist noch harmlos gegen die Spoiler in den Originaltiteln. Da gibt es ein "Tod der Sailorkrieger: Der tragische Endkampf" oder "Der Tod von Uranus und Neptune: Die Talismane erscheinen"... (https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Sailor_Moon_episodes) Was auch immer die sich dabei dachten.
Nach oben Nach unten
SailorDragon
Eternal Sailor Moon
Eternal Sailor Moon
avatar

Foren-Mitglied seit : 05.11.10
Anzahl der Beiträge : 1905
Weiblich Alter : 23
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Folge 27: INFINITY 1 - Premonition - First Part   08.04.16 0:45

Oke DAS wusste ich nicht, wirklich schlimmer als die deutschen Titel O_O
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/user/MagicalDragon8?feature=mhsn
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Folge 27: INFINITY 1 - Premonition - First Part   08.04.16 6:41

Haha, "tolle" Titelwahl

Und das Bild hier von Haruka... wirkt es nur auf dem Bild so oder ist sie hier doch weitaus männlicher gezeichnet als im alten Anime? Ich meine, im alten war es oft schwer zu sagen, ob Männlein oder Weiblein, aber wenn man es wusste, dass sie eine Frau ist, hatte sie doch etwas Weibliches an sich vom Gesicht her, aber auf dem Bild her sieht sie für mich eindeutig männlich aus vom Stil her. Oder wirkt es nur auf mich so? Nicht, dass ich das nun als negativ betiteln will... ist lediglich eine Feststellung
Nach oben Nach unten
AnimeGirl
Haruka Tenoh
Haruka Tenoh
avatar

Foren-Mitglied seit : 26.06.15
Anzahl der Beiträge : 207
Weiblich Alter : 34

BeitragThema: Re: Folge 27: INFINITY 1 - Premonition - First Part   08.04.16 12:35

Das ist richtig Haruka ist auf dem Bild männlich sowie im Manga auch an dieser Stelle.
Später wird erklärt was es mit dem männlich/ weiblich auf sich hat und sie wird weiblicher
dargestellt.
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Folge 27: INFINITY 1 - Premonition - First Part   10.04.16 23:12

Ich habe daraus mal einen eigenen Thread gemacht: http://sailormoon.forumieren.com/t2917-haruka-als-mann-geplant
Nach oben Nach unten
Mistress Jane
Super Sailor Venus
Super Sailor Venus
avatar

Foren-Mitglied seit : 11.07.10
Anzahl der Beiträge : 1500
Weiblich Alter : 30
Ort : Einmal Meenzer, immer Meenzer ♡

BeitragThema: Re: Folge 27: INFINITY 1 - Premonition - First Part   19.04.16 16:09

Also mir hat die neue erste Folge gut gefallen!
Ich finde es schön, dass sie ein bisschen Slapstick mit hieingebracht haben und zu Anfang auch mehr auf die restlichen Sailor-Senshi eigegangen sind (ich glaube, die hatten nun deutlich mehr Dialog als vorher). Der Alltag der Mädchen wurde wieder ein bisschen mehr gezeigt und auch ihr Umgang miteinander fand ich sehr süß. Das hat mich doch dann öfters an den 90er-Jahre-Anime erinnert und ich wurde ganz nostalgisch.
Makotos und Minakos Fangirl-Attacken und sogar die bissige Seite von Rei kam kurz wieder durch, bei der sogar Ami noch einen draufgesetzt hatte (Oha, arme Usagi!). Dieses liebevolle Necken scheint wieder da zu sein, aber ohne zu sehr über die Strenge zu schlagen, wie manches mal im alten Anime. Das finde ich sehr schön! Ich persönlich finde, man merkt schon jetzt deutlich mehr, dass die Mädchen miteinander befreundet sind und nicht einfach nur Kampfgefährtinnen (ich möchte da nicht zu sehr vorgreifen, aber ich habe mir die bisher drei erschienenen neuen Folgen in einem Rutsch heute angeschaut). Ich hoffe sehr, dass es dabei bleibt und man die unterschiedlichen Charaktere der Mädchen auch weiterhin so hervorhebt und auf sie eingeht!
Super fand ich es dann natürlich auch, dass Jupiter und Venus das Monster alleine niedermachen durften! Ihre neuen Attacken sehen echt toll und mächtig aus!
Usagi selbst ist wieder so goldig wie im alten Anime, mit ihrer Naivität, bzw besser gesagt ihren Slapstick-Momenten, hat aber deutlich mehr von ihrer ernsten/nachdenklichen Seite aus dem Manga, ich finde diese Mischung sehr gelungen! Für mich strahlt sie nun eindeutig mehr Wärme aus, als in den beiden vorherigen Crystal-Staffeln.

Zu dem Openingsong muss ich sagen, dass es mir anfangs so ähnlich ging, als ich es zum ersten mal gesehen hatte. Vor allen Dingen empfand ich einige der Bilder als zu dynamisch für dieses ruhige Lied, aber inzwischen, nachdem ich es nun so oft rauf und runtergehört habe, und mir auch immer wieder das Opening selbst angesehen habe, gefällt es mir richtig, richtig gut. Ich finde sogar das Gesamtpaket als Ganzes inzwischen (also Bilder und Song) sehr stimmig. Der Anfang mit der Spieluhrmelodie, dann der dynamische Umschwung, mit den Bildern der kämpfenden Senshi und das Einsetzten des Liedes mit den tollen Bildern...! Ich habe ich schon etwas in dieses Opening verguckt. Es hatte etwas gedauert, aber inzwischen habe ich eine Ohrwurm davon.
Das Haruka-Michiru-Ending ist einfach nur klasse, das hat mir auf Anhieb gefallen!
Das Spiel mit den Händen hat mich auch sehr an die Talisman-Folge im 90er-Anime erinnert. Die Bilder sind so schön und stimmungsvoll! <3
Nach oben Nach unten
 
Folge 27: INFINITY 1 - Premonition - First Part
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sailor Moon Forum SMF :: Diskussionsforum :: Sailor Moon Crystal (2014) :: Kino-
Gehe zu: