Sailor Moon Forum SMF

Sailor Moon Forum: Die Community für Fans.
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Haruka - als Mann geplant?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Haruka - als Mann geplant?   08.04.16 20:16

Ich denke, das Thema ist einen eigenen Thread wert:

Crystal schrieb:

(Screenshot by Setsuna)

Haruka schrieb:
Und das Bild hier von Haruka... wirkt es nur auf dem Bild so oder ist sie hier doch weitaus männlicher gezeichnet als im alten Anime? Ich meine, im alten war es oft schwer zu sagen, ob Männlein oder Weiblein, aber wenn man es wusste, dass sie eine Frau ist, hatte sie doch etwas Weibliches an sich vom Gesicht her, aber auf dem Bild her sieht sie für mich eindeutig männlich aus vom Stil her. Oder wirkt es nur auf mich so? Nicht, dass ich das nun als negativ betiteln will... ist lediglich eine Feststellung

AnimeGirl schrieb:
Das ist richtig Haruka ist auf dem Bild männlich sowie im Manga auch an dieser Stelle.
Später wird erklärt was es mit dem männlich/ weiblich auf sich hat und sie wird weiblicher
dargestellt.


Hmm... also ich finde, so wirklich viel wird da nicht erklärt. Michiru sagt mal, dass Haruka die Stärken von Frauen und Männern in sich vereine oder so in der Art. Was auch immer das nun genau heißen soll. Also ich denke nicht, dass sie intersexuell ist oder "auf dem Bild männlich", sondern dass das eben ihren Charakter beschreibt. Aber ein bisschen seltsam fand ich diese Aussage von Michiru eh immer.
Ich denke, dass Naoko Haruka einfach erst als Kerl angedacht hatte und sie deshalb anfangs im Manga so maskulin aussieht. Sie hat zuerst ja auch kein Fuku an, sondern einen Anzug wie Tuxedo Mask.

Oder übersehe ich da was und es gibt noch mehr Informationen dazu?

Und später wird sie dann, wie du schon geschrieben hast @AnimeGirl, deutlich femininer gezeichnet... eigentlich femininer als im Anime. Sie trägt später auch die weibliche Schuluniform:


sailormoon.wikia.com

Ich frage mich, wie ihre Umwelt darauf reagiert, nachdem sie schon als vermeintlich männlicher Rennfahrer berühmt ist...

Oder ist das im Original ein wenig offener gehalten? Soweit ich weiß, gibt es im Japanischen schonmal keine Personalpronomen er/sie. Geht aus diesen "Rennfahrer mit 16" Artikeln usw. im Original das Geschlecht hervor?
Nach oben Nach unten
AnimeGirl
Haruka Tenoh
Haruka Tenoh
avatar

Foren-Mitglied seit : 26.06.15
Anzahl der Beiträge : 207
Weiblich Alter : 34

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   11.04.16 11:34

Uranus hat immer ein Fuku an als Sailor Kriegerin.
Du meinst bestimmt das Bild mit Umhang und Maske. Wenn du genau hinschaust siehst das sie darunter ein Fuku trägt.

Neptun sagt im Manga: "Uranus ist sowohl Frau als auch Mann. Als Kriegerin trägt sie die Stärken beider Geschlechter in sich."

Das bedeutet, denke ich, das sie sich sowohl in einen Mann als auch in eine Frau verwandeln kann zumindest im Manga.
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   11.04.16 18:15

AnimeGirl schrieb:
Uranus hat immer ein Fuku an als Sailor Kriegerin.
Du meinst bestimmt das Bild mit Umhang und Maske. Wenn du genau hinschaust siehst das sie darunter ein Fuku trägt.

Hey, du hast recht! Man sieht in einem Bild die Schleife und in einem anderen, in dem nur Schattenrisse zu sehen sind, kann man den Rock erahnen. Cool, das ist mir noch nie aufgefallen. Den Inners wohl auch nicht, denn die unterhalten sich danach über die neue Sailorkriegerin mit Tuxedo Mask.


AnimeGirl schrieb:
Neptun sagt im Manga: "Uranus ist sowohl Frau als auch Mann. Als Kriegerin trägt sie die Stärken beider Geschlechter in sich."

Das bedeutet, denke ich, das sie sich sowohl in einen Mann als auch in eine Frau verwandeln kann zumindest im Manga.

Genau die Stelle meinte ich. Ich denke, dass es da um ihre Persönlichkeit / soziales Geschlecht geht und sie schon einen immer gleich bleibenden weiblichen Körper hat. Denn wenn man sie leichter bekleidet sieht, erkennt man das immer. Man sieht dagegen nie einen männlichen Oberkörper o.ä. Auch wäre das ein bisschen seltsam, wenn sie als "Haruka", also ohne Sailorkräfte ihr Geschlecht ändern könnte. Ich meine, warum? Ohne Sailorkräfte ist sie doch erst mal ein normaler Mensch... Bei den Threelights im Anime passiert das wenigstens bei der Verwandlung... und da hatte sich Naoko ja auch beklagt, dass sie das nie so wollte und sie als verkleidete Frauen gedacht waren, weil Sailorkriegerinnen immer Frauen sind.

Ich bin mal gespannt, was Crystal daraus macht.
Nach oben Nach unten
AnimeGirl
Haruka Tenoh
Haruka Tenoh
avatar

Foren-Mitglied seit : 26.06.15
Anzahl der Beiträge : 207
Weiblich Alter : 34

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   11.04.16 19:21

Setsuna schrieb:
Genau die Stelle meinte ich. Ich denke, dass es da um ihre Persönlichkeit / soziales Geschlecht geht und sie schon einen immer gleich bleibenden weiblichen Körper hat. Denn wenn man sie leichter bekleidet sieht, erkennt man das immer. Man sieht dagegen nie einen männlichen Oberkörper o.ä. Auch wäre das ein bisschen seltsam, wenn sie als "Haruka", also ohne Sailorkräfte ihr Geschlecht ändern könnte. Ich meine, warum? Ohne Sailorkräfte ist sie doch erst mal ein normaler Mensch... Bei den Threelights im Anime passiert das wenigstens bei der Verwandlung... und da hatte sich Naoko ja auch beklagt, dass sie das nie so wollte und sie als verkleidete Frauen gedacht waren, weil Sailorkriegerinnen immer Frauen sind.

Ich bin mal gespannt, was Crystal daraus macht.

Stimmt schon man hat nie ein männlichen Oberkörper gesehen. Aber hätte man nicht, wenn sie engere Kleidung trägt, etwas die Brüste sehen müssen? Ich meine die drückt es ja dann ein bisschen raus. XD
Aber hast recht. Mal sehen wie die das bei Crystal machen.
Nach oben Nach unten
Mistress Jane
Super Sailor Venus
Super Sailor Venus
avatar

Foren-Mitglied seit : 11.07.10
Anzahl der Beiträge : 1500
Weiblich Alter : 30
Ort : Einmal Meenzer, immer Meenzer ♡

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   11.04.16 20:58



Das fand ich auch schon früher interessant.. im Manga ist Haruka zuerst sehr männlich gezeichnet. Also eben so, wie Naoko Takeuchi Männer normalerweise zeichnet. Und in der Anfangszeit, bei ihren ersten Auftritten, ist Haruka auch... na ja... schon flacher obenrum. Das verwundert doch etwas, da sie ja später, nachdem die anderen Senshi wissen, dass Haruka eine Frau ist, schon recht weiblich gezeichnet ist, mit doch recht viel Vorbau, besonders als Senshi. Haruka wirkt dann auch generell schon weiblicher als im 90er-Anime. Sie trägt öfters mal Frauenkleidung und sogar später die weibliche Schuluniform der High School (zu Anfang des Galaxia-Arcs kann man das sehen).
Warum also zuerst so wenig Oberweite und später eine so Üppige, fragt man sich da schon. ^ ^'

Den Satz von Neptune verstehe ich aber auch in die Richtung, dass es dort um ihre Charaktereigenschaften/Empfindungen geht.Vielleicht fühlt sie sich in manchen Bereichen einfach mehr als Mann und lebt das dann z.B aus, indem sie Männerkleidung trägt und sich in dem Moment, wenn sie sich als Mann fühlt, ihre Brüste auch abbindet und generell sehr männlich auftritt. Das mit dem Abschnüren/Abbinden der Brüste würde dann auch die zu Anfang recht flache Brust Harukas erklären. Aber dann gibt es eben auch noch die weibliche Seite in ihr, die sie ebenfalls ausleben möchte. Und wenn Haruka sich als Frau fühlt, zieht sie eben Kleider, enge Blusen etc an, betont ihre Kurven bewusst und schminkt sich ggf, wenn sie Lust hat, auch mal.

Ich könnte mir das so ganz gut erklären. Vielleicht "wandert" sie ja zwischen den Geschlechtern hin und her und fühlt sich mal zu dem Geschlecht dazugehörig, und dann wieder zu dem anderen. Es existieren eben beide Seiten/Geschlechter in ihr und sie fühlt sich nicht automatisch nur dem Geschlecht zugehörig, als das sie geboren wurde.  Was meint ihr dazu?


Zuletzt von Mistress Jane am 11.04.16 21:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
AnimeGirl
Haruka Tenoh
Haruka Tenoh
avatar

Foren-Mitglied seit : 26.06.15
Anzahl der Beiträge : 207
Weiblich Alter : 34

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   11.04.16 21:19

Ja das klingt recht plausibel.
Sofern sie dies betreffend nichts ändern in Crystal kann man das so stehen lassen.
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   11.04.16 21:21

@Jane: Ja, so könnte ich mir das auch sehr gut vorstellen!
Nach oben Nach unten
Sailor Cat
Mitarbeiter des Mondes
Mitarbeiter des Mondes
avatar

Foren-Mitglied seit : 14.05.15
Anzahl der Beiträge : 678
Weiblich Alter : 17

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   12.04.16 17:39

Ja, ich glaube auch, dass Michiru mit ihrer Aussage eher das "Mentale" meint. Es wird zwar nie explizit gesagt, dass sie eine Frau ist, aber ich bin mir schon sehr sicher, dass sie eine ist. Das mit dem hin-und-herverwandeln glaube ich eher nicht, weil Naoko das im Anime mit den Starlights auch schon nicht wollte.
Vermutlich hat sie Haruka zuerst auch nur als Mann gezeichnet, um die Leser in die Irre zu führen. Ich kann es mir aber auch gut so vorstellen, wie Mistress Jane das gesagt hat.
Nach oben Nach unten
Mai-HiME
Seiya Kou
Seiya Kou
avatar

Foren-Mitglied seit : 19.04.15
Anzahl der Beiträge : 379
Männlich Alter : 34
Ort : 44 Shadow Lane Evanstone, Ill.

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   12.04.16 21:09

Sollte Haruka nicht auch eine frau sein aber naja damals andere zeit heute würde man zu solchen chars  bzw sagt man zu solchen  Charakterenen Trap

hier mal ein bewispiel aus einen anime



das ist Hasuta aus Haiyore! Nyaruko-san sieht weiblich aus hat auch eine weibliche stimme ist aber ein reiner Male Charakter.. ein typischer Trap Charakter
grade was gefunden http://anitay.kinja.com/top-10-trap-characters-in-anime-1649439317

schau mal hier etwas weiter unten in der Reverse Trap liste .. jap Haruka ist eine Trap

-domi-
Nach oben Nach unten
Sailor Moon
Admina
Admina
avatar

Foren-Mitglied seit : 17.10.09
Anzahl der Beiträge : 8345
Weiblich Alter : 26
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   18.04.16 18:26

Ich denke, dass Haruka schon eine biologische Frau ist, aber zumindest ihr Gender nicht rein "binär" ist und sie einfach gender-fluid ist, das heißt, ihr soziales Geschlecht halt einfach nicht genau zuzuordnen ist... zu der Sache, dass sie manchmal sehr männlich aussieht bzw. "flach".. kann ja sein, dass sie sich die Oberweite abgebunden hat, so wie es viele transgender Menschen einfach tun bzw. genderfluide Leute, die halt manchmal eher weiblich und manchmal eher männlich aussehen. 
Nach oben Nach unten
SailorDragon
Eternal Sailor Moon
Eternal Sailor Moon
avatar

Foren-Mitglied seit : 05.11.10
Anzahl der Beiträge : 1905
Weiblich Alter : 23
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   18.04.16 20:14

Klingt alles sehr interessant! Nur eine Sache: Das mit dem "sich weiblich oder männlich fühlen" ist für jeden anders. Wie Frauen und Männer sich zu verhalten/auszusehen haben, wird ja auch immer von den Gesellschaft/Medien "vorgeschrieben", man wird schon als kleinkind in diese Gruppen hinein "geworfen" so: "Du bist ein Mädchen also ziehst du Kleider an" (hosen dürfen sie eh auch, aber auch nur in den westlichen Ländern - bei den Juden nicht, auch nicht die, die im Westen leben - die die halt streng traditionell danach aufwachsen) und bei einem Jungen "Als Junge trägst du keine Kleider oder Röcke!" (ansonsten gilt man als schwul).
In der Hinsicht, das mit diesem "sie ist mal männlich, mal weiblich"...ist eine aussage/betrachtung, die ich nicht so wirklich teile. Weil es gibt auch genug Frauen, die "männlicher" gebaut sind, breite schultern, schmale hüfte, wenig/keine oberweite" und es gibt genug männer, die zart gebaut sind (der "Mick" aus der Band "Supergrass" - die Band war in den 90ern populär - ist auch sehr zart gebaut, das sieht man auch in den Videos, man glaubt fast, er ist eine Frau).
Irgendjemd. sagte auch mal (ich glaub ein Biologe oder philosoph oder psychologe, ka irgendein wissenschafter meinte mal, dass es Geschlechter ansich gar nicht gibt, dass ist alles "erfunden". Also wie Frauen und Männer zu sein haben oder was sie anhaben sollten usw. das schon, aber biologisch gibt es die Geschlechter schon...(sonst könnten Männer auch Kinder kriegen oder die Tage z.b.), aber eben nur biologisch bin ich der Meinung auch (also ihr wisst schon mit Geschlechsteilen und wie der Körper sich sonst so verhält), geistig/seelisch gibt es das nicht.
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/user/MagicalDragon8?feature=mhsn
Sailor Moon
Admina
Admina
avatar

Foren-Mitglied seit : 17.10.09
Anzahl der Beiträge : 8345
Weiblich Alter : 26
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   18.04.16 20:49

Na ja, ich meinte das ja auch in die Richtung, dass sie biologisch eine Frau ist, aber eben ihr Gender nicht binär definiert oder habe ich etwas anderes behauptet?   Und das weibliche/männliche Aussehen habe ich auf die körperlichen Merkmale, also die Geschlechtsmerkmale und nicht auf Kleidung etc. bezogen, daher auch die Aussage mit dem Abbinden  Brüste sind nun mal ein weibliches biologisches Merkmal  
Nach oben Nach unten
SailorDragon
Eternal Sailor Moon
Eternal Sailor Moon
avatar

Foren-Mitglied seit : 05.11.10
Anzahl der Beiträge : 1905
Weiblich Alter : 23
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   18.04.16 20:56

jaja hast du eh auch alles so gemeint...ich meinte das halt mehr bezogen auf den Kommentar von Mistress Jane.
Ja allerdings gibt es ja auch bei manchen die sog. "Man boobs"...und Männer haben ja auch Nippel, obwohl diese bei ihnen überhaupt nicht gebraucht werden und das liegt ja daran, dass auch Männer im Mutterleib zuerst weiblich waren, sich dann aber irgendein Chromosom anders geteilt/weiterentwickelt hat, dass sie dann doch männlich wurden...und die Nippel bleiben aber irgenwie...ka diese "Änderung" findet glaub ich auch kurzfristig, so kurz vor der "Fertigstellung" statt (ka ab welchem Monat man schon mit scannen herausfinden kann, obs ein mädl oder junge wird, aber ich glaub irgendwie so ist das)
Nach oben Nach unten
http://www.youtube.com/user/MagicalDragon8?feature=mhsn
AnimeGirl
Haruka Tenoh
Haruka Tenoh
avatar

Foren-Mitglied seit : 26.06.15
Anzahl der Beiträge : 207
Weiblich Alter : 34

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   19.04.16 15:52

Hab hier mal ein Screenshot aus der 3.Folge gemacht.



Da fragt man sich auf's neue ist wirklich immer Frau?
Nach oben Nach unten
Mai-HiME
Seiya Kou
Seiya Kou
avatar

Foren-Mitglied seit : 19.04.15
Anzahl der Beiträge : 379
Männlich Alter : 34
Ort : 44 Shadow Lane Evanstone, Ill.

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   19.04.16 18:49

Sag es ja its a Trap
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   19.04.16 19:28

@Dragon: Aber Jane hat doch in etwa dasselbe geschrieben?

@AnimeGirl: An der entscheidenden Stelle ist ja das Hemd zu. XD
Nach oben Nach unten
AnimeGirl
Haruka Tenoh
Haruka Tenoh
avatar

Foren-Mitglied seit : 26.06.15
Anzahl der Beiträge : 207
Weiblich Alter : 34

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   20.04.16 16:58

Ja das Hemd ist an der entscheidenden Stelle zu.
ABER man müsste entweder kleine Beule als Brüste sehen oder den Verband vom Abbinden.
Man sieht aber weder das eine noch das andere.
Nach oben Nach unten
AnimeGirl
Haruka Tenoh
Haruka Tenoh
avatar

Foren-Mitglied seit : 26.06.15
Anzahl der Beiträge : 207
Weiblich Alter : 34

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   28.04.16 12:20

Hab hier 2weitere Screenshot sie ich von der aktuellen Folge gemacht habe.

Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   10.06.16 19:27

Tja, weiter erklärt wurde das ja jetzt leider auch in Crystal nicht. Ich tippe weiterhin auf "genderfluid".

Was aber auch seltsam ist ist, dass sie, nachdem sie sozusagen als Frau enttarnt wurde, dann immer ziemlich feminin angezogen ist. Ich glaube, so richtig zum Verwechseln männlich sieht sie später nie wieder aus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   13.06.16 12:37

Vielleicht erfüllt diese sehr "männliche" Darstellung am Anfang auch den Zweck, dass man den Zuseher ein wenig verwirren will. Man stelle sich vor, jemand guckt Sailor Moon zum ersten Mal, hält Haruka für einen Kerl und dann kommt der Überraschungseffekt dass "er" sogar eine Sailor Kriegerin ist. Danach ist es ja nimmer nötig, dieses arg Männliche aufrecht zu erhalten und sie ist ein wenig weiblicher gezeichnet, weil diese eine Episode, wo die Zuseher überrascht wurden ja ohnehin vorbei ist. Ich könnte mir schon auch vorstellen, dass es damit zu tun hat, warum sie anfangs so betont männlich dargestellt wird.
Nach oben Nach unten
Mistress Jane
Super Sailor Venus
Super Sailor Venus
avatar

Foren-Mitglied seit : 11.07.10
Anzahl der Beiträge : 1500
Weiblich Alter : 30
Ort : Einmal Meenzer, immer Meenzer ♡

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   24.06.16 10:58

Öhn um ehrlich zu sein,  ich habe das auch so wie Moon gemeint.
Es kann sein, dass ich mich vielleicht etwas unglücklich stellenweise ausgedrückt habe,  da ich nicht genau wusste, wie ich das beschreiben sollte, aber meine Meinung zu dem Thema deckt sich generell mit Moons Beitrag, ich sehe das auch so wie sie.

Ich muss sagen, dass ich meinen Beitrag nachträglich, kurz nachdem ich ihn geschrieben hatte, editierte, wie man oben sehen kann. Eben weil es mir etwas schwer fiel auszudrücken, was genau ich meinte und deswegen Verbesserungen vornahm, ursprünglich um es verständlicher zu machen, aber wie gesagt, es kann sein, dass ich mich einfach stellenweise noch etwas mehr verheddert habe, oder zu unverständlich/ungenau ausgedrückt habe.

Oder stehe ich gerade irgendwie auf dem Schlauch...?
Nach oben Nach unten
Sailor NeptunUranus
Sailor Merkur
Sailor Merkur
avatar

Foren-Mitglied seit : 10.02.17
Anzahl der Beiträge : 557
Weiblich Alter : 16
Ort : Storybrooke, Main

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   11.02.17 15:21

Mit der Aussage meinte Michiru, Haruka wäre mental beides, nicht körperlich. Also sie ist nicht so emotional, wie viele andere Figuren. Sie denkt rationaler und nicht so sehr emotional. Allerdings finde ich da den alten Animestil besser, da sie eher androgyn, also sozusagen "geschlechtlos" wirkt. Aber sie ist, wie man in einigen Szenen erkennen kann, deutlich eine Frau.



Hier sieht man es und überhaupt in der Folge. (98, das Motocrossrennen)
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   11.02.17 19:41

Naja, im 90er-Anime zweifelt das ja keiner an, dass Haruka in jeder Hinsicht eine Frau ist. Diese Verwirrung gibt es nur im Manga und in Crystal am Anfang.
Aber ich sehe es wie gesagt wie du, dass sich das auf das Mentale bezieht (wobei ich Haruka für total emotional und dickköpfig halte. Man muss nur schauen, wie aggressiv sie werden kann. Kein sonderlich kopfbetonter Charakter.)
Nach oben Nach unten
Sailor NeptunUranus
Sailor Merkur
Sailor Merkur
avatar

Foren-Mitglied seit : 10.02.17
Anzahl der Beiträge : 557
Weiblich Alter : 16
Ort : Storybrooke, Main

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   11.02.17 19:51

Das liegt daran, dass sie eben eine Frau ist. Aber eben das hilft ihr, ihre Pläne umzusetzen. Neptun stellt Uranus über alles, wie man oft sieht. Aber ich finde, Haruka und Michiru sind die gelungensten Charaktare. Den Manga hab ich nicht so oft gelesen und Crystal auch alles nur einmal geguckt... Ich finde den Zeichenstil so... Meeeh... Außerdem nervt es, dass Haruka in Röcken rumrennt. Sie will immer für einen Jungen gehalten werden und dann das... Deshalb mag ich 90er-Serie lieber^^
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   12.02.17 8:56

Also nee, das liegt doch nicht daran, dass sie eine Frau ist. Es gibt emotionale und rationale Männer und emotionale und rationale Frauen. Auch in Sailor Moon. Ami ist z.B. viel rationaler als Haruka. In der Folge, als die beiden zusammen gegen Nehelenias Spiegelgestalten kämpfen, sieht man den Gegensatz sehr schön zwischen dem Ansatz "draufhauen" und dem Ansatz "nachdenken".
Ich würde Michiru eigentlich auch als kopfbetonter als Haruka einschätzen. Für Haruka geht doch auch Michiru über alles, zudem leidet sie sehr unter der Mission ("schmutzige Hände"...), während Michiru das recht kalt zu lassen scheint, bis es ausgerechnet Harukas Herz ist, in dem ein Talisman steckt.
Nach oben Nach unten
Sailor NeptunUranus
Sailor Merkur
Sailor Merkur
avatar

Foren-Mitglied seit : 10.02.17
Anzahl der Beiträge : 557
Weiblich Alter : 16
Ort : Storybrooke, Main

BeitragThema: Re: Haruka - als Mann geplant?   12.02.17 11:27

Ich denke, sie handeln einfach beide nach ihren Gefühlen für die andere. Sowohl Haruka, als auch Michiru strengen sich sehr an, die Mission zu erfüllen. Ich denke, dass Michiru Haruka immer wieder erinnert, dass sie ja die Mission haben. Ich vermute nämlich, dass Haruka bei Michiru eben immer sehr zärtlich ist und am liebsten die Mission vergessen würde.
Nach oben Nach unten
 
Haruka - als Mann geplant?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sailor Moon Forum SMF :: Diskussionsforum :: Manga-
Gehe zu: