Sailor Moon Forum SMF

Sailor Moon Forum: Die Community für Fans.
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Folge 30: Act 29 INFINITY 3 - 2 New Soldiers

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Folge 30: Act 29 INFINITY 3 - 2 New Soldiers   27.04.16 23:29

So, etwas verspätet hier die Folgenbesprechung.


Usagi erzählt ihren Freunden davon, dass sie mit einer der neuen Sailorkriegerinnen gesprochen hat und die ihr geraten hat, sich nicht einzumischen. Den Kuss erwähnt sie allerdings nicht. (Ich weiß, die Szene ist total beliebt, aber ich mag sie nicht sonderlich. Ich empfinde das als Belästigung, die nichtsahnende Usagi, die sie überhaupt nicht kennt, einfach auf den Mund zu küssen Suspect.) Usagi denkt über das Geschehene nach. Sie denkt wieder an die Ähnlichkeit zwischen Haruka und Sailor Uranus. Außerdem träumen alle den selben Traum von den Talismanen.

Am nächsten Tag laufen sich Usagi und Haruka über den Weg und Usagi sieht sowohle inen Mann als auch eine Frau in ihr. Sie bekommt (wie Mamoru von Michiru) Karten für Michirus Konzert in die Hand gedrückt.Auch eine gewisse Mimi Hanyu tritt am gleichen Tag auf.


Mir fällt auf, dass Minako und Usagi nun wieder einen etwas anderen Blondton haben.

Dahinter verbirgt sich natürlich Mimete von den Witches 5.

Chibiusa bringt Hotaru ihr Taschentuch zurück und wird bei der Gelegenheit in Hotarus Zimmer mit den vielen Lampen eingeladen. <3


Als Hotaru wieder einen Schwächeanfall erleidet, hilft ihr Chibiusa mit ihrem Silberkristall.
Auf dem Nachhauseweg wird sie von Michiru und Haruka mit einem Helikopter aufgesammelt und ausgefragt. Michiru zeigt ihr ihren Spiegel, ihren Talisman.

Auf dem Konzert hören Usagi, Mamoru, Rei, Ami und Makoto begeistert Michiru zu. Minako schleicht sich aber lieber in Mimis Konzert.


Sie hat die Puderdose noch!

Mimete ist hypnotisiert ihre Konzertbesucher. Minako kann aber noch die anderen zu Hilfe rufen und sich verwandeln (erster Wink Chain Swort-Angriff!). Sailor Moon kann die Monster zurückverwandeln. Mimete wird allerdings von Sailor Neptune und Sailor Uranus besiegt, die sich nun zu erkennen geben...
Nach oben Nach unten
Mistress Jane
Super Sailor Venus
Super Sailor Venus
avatar

Foren-Mitglied seit : 11.07.10
Anzahl der Beiträge : 1500
Weiblich Alter : 30
Ort : Einmal Meenzer, immer Meenzer ♡

BeitragThema: Re: Folge 30: Act 29 INFINITY 3 - 2 New Soldiers   30.04.16 17:26

An sich stimmt es schon, der Kuss ist auf jeden Fall eine Art von Belästigung. Aber ich empfand ihn beispielsweise nie so schlimm, wie den, den Diamond Usagi einfach aufzwingt. Bei dem Kerl musste man ja eh fast schon Angst haben, dass er irgendwann sogar noch viel weiter geht, um ehrlich zu sein. O_o Ich fand diese Art von Kuss, die Diamond Usagi aufdrückt jedenfalls schon irgendwie gewalttätig. 
Da spricht aus Uranus' Kuss schon mehr die Bewunderung für ihre Mondprinzessin, aber ja, Belästigung ist es schon noch, denn Usagi hat in diesen Kuss ja niemals eingewilligt und bekommt auch diesen hier wieder mal aufgezwungen. Aber irgendwie hat er etwas....vielleicht, weil es Haruka ist, die ein sehr interessanter Charakter ist und dieser Kuss aus Wertschätzung gegenüber Usagi geschieht? Weil man so überrascht in dem Moment ist? Weil die goldige Usagi und die attraktive, mysteriöse Haruka sich küssen? Hmm... keine Ahnung... schwer zu sagen.

Doch wie man es dreht und wendet, ein Beigeschmack bleibt trotzdem. Usagi bekommt sowieso verdächtig oft irgendwelche Küsse aufgezwungen. Mamoru nutzt ihre Betrunkenheit ja auch schon aus, indem er sie einfach küsst, ebenfalls ohne ihre Zustimmung! Oo
Und trotzdem, ich muss es zugeben, ich fand diese Szene doch als Kind im alten Anime schön und romantisch... obwohl sie das im Grunde genommen ja erstmal nicht ist.... um ehrlich zu sein, ich finde ihn auch heute nicht so "schlimm", wie oben erwähnten Kuss von Diamond. Vielleicht, weil wir Usagis Gedanken mitbekommen und sie es sogar ganz schön findet, von Tuxedo Kamen geküsst zu werden und sie eh vorher schon davon geträumt hat? Hmm, keine Ahnung...
Uranus' Kuss empfinde ich da ähnlich. Er ist mysteriös, man fragt sich schon, warum sie Usagi küsste. Und man weiß, dass sie Usagi nichts Böses will, im Gegenteil. Ein Beigeschmack bleibt dennoch, wie gesagt, trotzdem.

Allerdings sind sowohl Usagi, als auch Haruka ja in festen Partnerschaften. Deswegen würde mich ehrlich gesagt Michirus Reaktion darauf interessieren, wenn sie denn von diesem Kuss wüsste. Und Usagi überlegt ja nun, ob das Untreue von ihrer Seite aus war, obwohl sie es doch war, die geküsst wurde und den Kuss nicht erwidert hat... also ein Gefühlschaos, das Haruka verursacht hat, hinterlässt es schon bei ihr. Ich pesönlich hätte auch ehrlich gesagt einen Kuss zwischen Haruka und Michiru schöner gefunden.

Also, ich kann meine Gefühle, was diese aufgezwungenen Küsse von Mamoru und Haruka angehen, nicht genau beschreiben.
Ich finde auch, Haruka hat irgendwie selbst etwas... im Manga/Crystal sogar etwas mehr als im alten Anime. Also, das finde ich jetzt... ich mag auch die 90er Anime-Haruka echt gerne, aber wie sie mit Usagi flirtet und sie etwas umgarnt/verwirrt im Manga/Crystal.... Das gefällt mir irgendwo. Man durchblickt sie erst mal nicht so leicht.

So, die aktuelle Folge habe ich noch gar nicht gesehen. Ich hoffe mal, dass ich am Wochenende nun irgendwann noch dazu komme!
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7611
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Folge 30: Act 29 INFINITY 3 - 2 New Soldiers   30.04.16 18:10

Mistress Jane schrieb:
An sich stimmt es schon, der Kuss ist auf jeden Fall eine Art von Belästigung. Aber ich empfand ihn beispielsweise nie so schlimm, wie den, den Diamond Usagi einfach aufzwingt. Bei dem Kerl musste man ja eh fast schon Angst haben, dass er irgendwann sogar noch viel weiter geht, um ehrlich zu sein. O_o Ich fand diese Art von Kuss, die Diamond Usagi aufdrückt jedenfalls viel gewalttätiger.  
Da spricht aus Uranus' Kuss schon mehr die Bewunderung für ihre Mondprinzessin, aber ja, Belästigung ist es schon noch, denn Usagi hat in diesen Kuss ja niemals eingewilligt und bekommt auch diesen hier wieder mal aufgezwungen. Aber irgendwie hat er etwas.... auf komische Art und Weise... vielleicht, weil es Haruka ist, die ein sehr interessanter Charakter ist und dieser Kuss aus Wertschätzung gegenüber Usagi geschieht? Weil man so überrascht in dem Moment ist? Weil die goldige Usagi und die attraktive, mysteriöse Haruka sich küssen? Hmm... keine Ahnung...

Also ja, klar, der Kuss von Diamond war schlimmer. Der wird ihr klar gegen ihren Willen aufgezwungen und Diamond hält sie dabei glaube ich auch (magisch) fest. Uranus Kuss kommt einfach völlig überraschend. (Interessanterweise sagt Usagi ja danach sowas wie "Mich hat nie jemanden anderes als Mamo-chan geküsst", Diamond zählt wohl nicht.) Sie läuft auch immer rot an, wenn sie daran denkt, also vermutlich findet sie Haruka auch nicht völlig unattraktiv. Also schon was anderes als das mit Diamond, aber ich schließe mich trotzdem nicht der allgemeinen Schwärmerei an.


Mistress Jane schrieb:
Doch wie man es dreht und wendet, ein Beigeschmack bleibt trotzdem. Usagi bekommt sowieso verdächtig oft irgendwelche Küsse aufgezwungen. Mamoru nutzt ihre Betrunkenheit ja auch schon aus, indem er sie einfach küsst, ebenfalls ohne ihre Zustimmung! Oo
Und trotzdem, ich muss es zugeben, ich fand diese Szene doch als Kind im alten Anime schön und romantisch... obwohl sie das im Grunde genommen ja erstmal nicht ist.... um ehrlich zu sein, ich finde ihn auch heute nicht so "schlimm", wie oben erwähnten Kuss von Diamond. Vielleicht, weil wir Usagis Gedanken mitbekommen und sie es sogar ganz schön findet, von Tuxedo Kamen geküsst zu werden und sie eh vorher schon davon geträumt hat? Hmm, keine Ahnung...

Stimmt, das geht auch in die Richtung. Aber ehrlich gesagt, finde ich in dem Fall, dass manche da Usagis Hilflosigkeit überinterpretieren. Ich habe da schon oft gelesen, sie wäre da bewusstlos oder eben völlig besinnungslos betrunken und schlafend. Ich denke wirklich nicht, dass sie DERART viel getrunken hat. Sie liegt / sitzt da meiner Meinung nach halt etwas angetrunken, aber bekommt sehr wohl mit, was da um sie herum geschieht und ich denke, sie küsst da durchaus aktiv mit. Aber einen Beigeschmack hat es schon auch...

Über einen Kuss zwischen Michiru (die ich btw. auch als sehr eifersüchtig einschätze... hmm...) und Haruka würde ich mich auch sehr freuen...
Nach oben Nach unten
Mistress Jane
Super Sailor Venus
Super Sailor Venus
avatar

Foren-Mitglied seit : 11.07.10
Anzahl der Beiträge : 1500
Weiblich Alter : 30
Ort : Einmal Meenzer, immer Meenzer ♡

BeitragThema: Re: Folge 30: Act 29 INFINITY 3 - 2 New Soldiers   30.04.16 19:06

Setsuna schrieb:

Also ja, klar, der Kuss von Diamond war schlimmer. Der wird ihr klar gegen ihren Willen aufgezwungen und Diamond hält sie dabei glaube ich auch (magisch) fest. Uranus Kuss kommt einfach völlig überraschend. (Interessanterweise sagt Usagi ja danach sowas wie "Mich hat nie jemanden anderes als Mamo-chan geküsst", Diamond zählt wohl nicht.) Sie läuft auch immer rot an, wenn sie daran denkt, also vermutlich findet sie Haruka auch nicht völlig unattraktiv. Also schon was anderes als das mit Diamond, aber ich schließe mich trotzdem nicht der allgemeinen Schwärmerei an.

Ja, der Kuss von Diamond ist echt schon brutal. Ich fand das im alten Anime bereits schlimm, wenn Usagi seine Hand wegstößt und er sie daraufhin mit seinem dritten Auge hypnotisiert und am Kinn grob packt. Ich bin froh, dass es wenigstens da nicht zu diesem Kuss kam. Usagi bekommt ja alles mit, will sich wehren, ist aber gelähmt... Nein, das ist schon heftig. Sie weint ja noch, als er sich ihr nähert, aber das interessiert Diamond ebenfalls keinen Meter in dem Moment. Bah!!!!!

Ah, interessant, dass sie denkt, keiner außer Mamoru hätte sie vorher geküsst. Vielleicht verdrängt sie diesen fürchterlichen Kuss ja?
Da geht Harukas Kuss wirklich schon in eine andere Richtung.


Setsuna schrieb:

Stimmt, das geht auch in die Richtung. Aber ehrlich gesagt, finde ich in dem Fall, dass manche da Usagis Hilflosigkeit überinterpretieren. Ich habe da schon oft gelesen, sie wäre da bewusstlos oder eben völlig besinnungslos betrunken und schlafend. Ich denke wirklich nicht, dass sie DERART viel getrunken hat. Sie liegt / sitzt da meiner Meinung nach halt etwas angetrunken, aber bekommt sehr wohl mit, was da um sie herum geschieht und ich denke, sie küsst da durchaus aktiv mit. Aber einen Beigeschmack hat es schon auch...

Also ja, völlig besinnungslos betrunken finde ich sie da auch nicht. Sie ist für mich etwas stärker angeheitert und bekommt ja noch mit, dass Mamoru mit ihr raus auf den Balkon geht, sie dort an die Säule lehnt und dann küsst. Wenn sie gewollt hätte, hätte sie ihn bestimmt z.B zurückstoßen können, als er sich ihr so deutlich näherte, oder ihm klarmachen können, dass sie das nicht will. So sehr war sie (denke ich mal) noch beisammen. Besinnungslos war Usagi jetzt wirklich nicht. Ich denke auch, das war ein Kuss, der bestimmt nicht ganz astrein von Mamorus Seite aus war, denn er hat natürlich bemerkt, dass Usagi angetrunken/nicht ganz da war, aber der Kuss wurde von ihr definitiv erwidert und kam auch nicht ungewollt. Das macht auch schon einen Unterschied zu Diamonds Kuss. Der berühmte Beigeschmack bleibt irgendwo trotzdem, denn Mamoru kann wie gesagt nicht entgangen sein, dass Usagi nicht völlig nüchtern war und hat ihre Angetrunkenheit in dem Moment schon etwas ausgenutzt und einfach mal eine für ihn leicht betrunkene Fremde geküsst.
Aber romantisch fand ich diesen Kuss wie gesagt schon irgendwo. Und auch heute empfinde ich ihn nicht als soooo schlimm, oder verwerflich, wie einige sagen. Nicht ganz okay natürlich, aber da Usagi ihren Kuss, den sie so gerne von Tuxedo wollte, endlich bekommt, irgendwie doch ganz schön, da sie eben aktiv mitküsst, wie du schon schreibst. Schwierig zu beschreiben.
Im Grunde genommen ist es natürlich keine schöne Sache, die Angetrunkenheit/Betrunkenheit einer anderen Person auszunutzen, aber ich denke auch nicht, dass Mamoru jemals so weit gegangen wäre, wie Diamond.
Nach oben Nach unten
Sailor Cat
Mitarbeiter des Mondes
Mitarbeiter des Mondes
avatar

Foren-Mitglied seit : 14.05.15
Anzahl der Beiträge : 678
Weiblich Alter : 17

BeitragThema: Re: Folge 30: Act 29 INFINITY 3 - 2 New Soldiers   02.05.16 19:21

Ich finde die Küsse von Mamoru und Haruka auch nicht so schlimm wie bei Diamond. XD Bei Haruka ist es natürlich auch nicht so ganz toll, was sie da macht, aber amüsant fand ich es schon. xD

Die aktuelle Folge fand ich auch wieder richtig schön. Die Szene mit Hotaru & Chibiusa sowie Haruka, Michiru & Chibiusa fand ich schön. Leider sind mir hier wieder ein paar Zeichenfehler negativ aufgefallen... Trotzdem ist der Stil immer noch toll und ich bin immer noch begeistert von Crystal.
Nach oben Nach unten
AnimeGirl
Haruka Tenoh
Haruka Tenoh
avatar

Foren-Mitglied seit : 26.06.15
Anzahl der Beiträge : 207
Weiblich Alter : 34

BeitragThema: Re: Folge 30: Act 29 INFINITY 3 - 2 New Soldiers   03.05.16 16:37

In Act 30 kamen jetzt endlich die Verwandlungen von Neptun und Uranus. Die waren aber gleich wie die alten. Dazu gibt es noch ein neues Ending mit Chibiusa.
Nach oben Nach unten
 
Folge 30: Act 29 INFINITY 3 - 2 New Soldiers
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sailor Moon Forum SMF :: Diskussionsforum :: Sailor Moon Crystal (2014) :: Kino-
Gehe zu: