Sailor Moon Forum SMF

Sailor Moon Forum: Die Community für Fans.
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Sache mit den Sternenkristallen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7629
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Die Sache mit den Sternenkristallen   22.06.10 20:48

Galaxia weiß offensichtlich, wer die Sailorkrieger in zivil sind: Sie sagt zu Saturn "was glaubst du, wer dich erweckt hat?", zeigt Nehelenia ihre Gegner usw. Außerdem dürfte ihr klar sein, dass nur die Sailorkrieger mächtige Sternenkristalle haben. Warum zum Geier lässt sie die Animamates dann zuerst diverse andere Leute angreifen?
Und inwiefern ist Usagis Sternenkristall mit dem Silberkristall verschmolzen? Man kann ihr die Brosche mit dem SK wegnehmen, ohne dass sie beginnt, sich aufzulösen, doch Selen sagt über den SK auch etwas wie "das ist ein besonders schöner Sternenkristall". Er erscheint auch auf die gleiche Weise... Vielleicht ist der Sternenkristall Teil des SK, steckt aber in Usagis Körper?
Nach oben Nach unten
Sailor Moon
Admina
Admina
avatar

Foren-Mitglied seit : 17.10.09
Anzahl der Beiträge : 8345
Weiblich Alter : 26
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   22.06.10 21:25

tja, das alles habe ich mich auch schon gefragt und bin auch nicht wirklich zu einer lösung gekommen.,..
ginny weiß bestimmt rat
unsere expertin *rüberschiel*
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7629
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   22.06.10 21:43

Ginny ist Expertin für Sternenkristalle? ^^
Was den letzten Teil der Frage angeht, denke ich, dass Usagis Sternenkristall und das Ding in der Brosche irgendwie zusammen den Silberkristall bilden... Als der erschienen ist, brauchte man ja auch die persönliche Komponente (Träne) dazu... aber wird eben nie wirklich so gesagt und ist alles zusammengereimt... Im Manga erschafft ja auch Chibiusa duch eine Träne den Silberkristall, die Frage stellt sich, ob er danach nicht mehr auf Usagi "geprägt" ist... oder es gar zwei davon gibt...
Nach oben Nach unten
MiKmO
Eternal Sailor Jupiter
Eternal Sailor Jupiter
avatar

Foren-Mitglied seit : 30.12.09
Anzahl der Beiträge : 2215
Weiblich Alter : 29
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   22.06.10 22:28

also ich hab das immer gedacht der silberkristall ist der sternenkristall.

es stellt denn Macht des Mondes dar, die auch Bunnys Antrieb und Kraft gib das Böse zu besiegen.
Letztendlich in der letzte Folge kämpf sie ja auch mit dem Silberkristall also mit ihrem Sternenkristall.

außerdem wie oft is der satz gefallen.
"Bunny setz denn silberkristall nicht ein, sonst stirbst du"

und jede Sailor Krieger dessen Sternenkristall genommen, wurde starb ja auch.

also ist für die einzige logische erklärung das die beiden kristallen die gleichen sind.
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7629
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   22.06.10 22:45

Aber dann hätte er doch schon immer in Usagis Körper sein müssen, oder? Wozu waren dann die Regenbogenkristalle gut? Warum kann der Silberkristall in Chibiusa verschwinden oder in Form der Brosche abgenommen werden, ohne dass Usagi stirbt?
Nach oben Nach unten
MiKmO
Eternal Sailor Jupiter
Eternal Sailor Jupiter
avatar

Foren-Mitglied seit : 30.12.09
Anzahl der Beiträge : 2215
Weiblich Alter : 29
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   22.06.10 23:11

Setsuna schrieb:
Aber dann hätte er doch schon immer in Usagis Körper sein müssen, oder? Wozu waren dann die Regenbogenkristalle gut? Warum kann der Silberkristall in Chibiusa verschwinden oder in Form der Brosche abgenommen werden, ohne dass Usagi stirbt?


die Regenbogenkristalle kommen ja nur in der Anime vor wahrscheinlich auch deswegen, damit Sailor Moon spannender bleibt,

wenn man von Manga aus geht ensteht der Silberkristall komplett aus ihre Träne. Dadurch schätze ich manfiesterte sich das was sie dann sozusagen "anfassen" und in ne "brosche" rein tun kann.

Wieso der zukunft silberkristall in Chibiusa verschwindet weiß ich nicht, ich denke eher weil sie die Erbin ist und der Kristall daraufhin reagierte und sie "akzeptierte"


Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7629
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   22.06.10 23:20

Aber Sailor Moon hat ihn danach doch offensichtlich nicht mehr, oder? Wie kann man seinen Sternenkristall vererben? Da senke ich schon eher, dass sowohl Usagi als auch Chibiusa (und die alte Mondkönigin, die den Silberkristall ja auch benutzt hat) jeweils einen eigenen Sternenkristall hatten, der zum Silberkristall "geupdatet" werden kann. Vielleicht unabhängig voneinander, so dass mehrere Silberkristalle gleichzeitig existieren können oder doch mit einer materiellen Komponente, die weitergegeben werden muss und immer nur bei einer sein kann. Aber stimmt, im Manga ist das möglicherweise einfacher.
Und wie sieht es mit dem Goldenen Kristall aus? Ist er der Sternenkristall von Endymion? Von Helios? (Oder keines von beidem?) Und wird er auch an Chibiusa vererbt? Zwei Sternenkristalle gleichzeitig wird sie wohl nicht haben können.
Nach oben Nach unten
MiKmO
Eternal Sailor Jupiter
Eternal Sailor Jupiter
avatar

Foren-Mitglied seit : 30.12.09
Anzahl der Beiträge : 2215
Weiblich Alter : 29
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   23.06.10 11:04

nunja ich seh das so
jeder planet hat einen Beschützer,

Endiymon hat denn Golden Kristall, Helios war der Wächter meine Meinung nach.
Sein Sternenkristall ist ja auch "Gold". Bunny hatte das sofort unter 1000Sternenkristall erkennen können.

Im Manga gabs ja auch die Szene wo Diamond denn Gegenwart und Zukunftssilberkristall in die Hand hielt und es "vereinen" wollte, damit hätte er beinahe die WElt zerstört, wenn Pluto nicht eingeschritten hätte.
Also können mehrere "Kristalle" zeitgleich existieren.

Nunja, ist auch etwas sinnfrei, egal ob Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft es ist der ein und dieselbe Silberkristall, kein anderer.
Ab da ist es eigentlich find ich nurnoch Fantasie .


Das alles muss nicht so stimmen, wie ich das so grad sage, ich find nur das ist meine Meinung. Lass mich gern durch was besseres belehren.
Nach oben Nach unten
Starlight
ModeratorLight
ModeratorLight
avatar

Foren-Mitglied seit : 07.01.10
Anzahl der Beiträge : 4365
Weiblich Alter : 34
Ort : Büro vom Mafia Boss

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   23.06.10 11:22

Also ich denke auch mal, dass Usagi´s Sternenkristall und der Silberkristall ursprünglich zwei verschiedene Kristalle sind, aber in ihrem Körper zu einer Einheit verschmolzen sind, also "das eine geht ohne das andere nicht"
Nach oben Nach unten
Linphea
inaktiver User
inaktiver User
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.06.10
Anzahl der Beiträge : 167
Weiblich Alter : 19
Ort : Göppingen

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   23.06.10 13:05

das denke ich auch
die beiden waren getrennt
und sind in ihrem körper dann verschmolzen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   23.06.10 13:47

das frag ich mich auch, also Sternenkristall / Silberkristall
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   23.06.10 14:00

Soweit ich weiß bekommt Mamoru den golden Kristall erst als König von Helios.

Aja und das sterben wegen dem Silberkristall wurd so erklärt .. nunja nehmen wir die alte Königin Serenity, sie ist ja gestorben weil sie die volle Macht des Kristalls eingesetzt hat .. weil es ka "zu anstrengend" war und es sie umgebracht hat. Und Luna meint ja am Ende von Staffel 1 auch Bunny solle den Kristall nicht einsetzen sonst würde sie sterben (raaaawwwr Gänsehaut).
Aber danach .. ich meine wie oft hat sie den Silberkristall danach eingesetz, das hat voll seinen 'Sinn' verlohren oO
Nach oben Nach unten
Linphea
inaktiver User
inaktiver User
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.06.10
Anzahl der Beiträge : 167
Weiblich Alter : 19
Ort : Göppingen

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   23.06.10 14:54

das verstehe ich auch nicht
warum war es für serenety ''zu anstrengend''
danach hat bunny es doch auch geschaffft
jat wircklich seinen sinn verloren
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   23.06.10 15:53

Naja wohl eher das Schema wie bei Sailor Saturn. Halt wenn man die macht des Silberkristalls einsetzt, also die "volle Macht" das es eben auch den tötet der sie eingesetz hat.
Und im Endeffeckt stirbt Bunny am Ende von Staffel 1 ja auch dadurch. Ich finde man hätte es dabei belassen können .. da hat das alles noch ein wenig sinn gemacht
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   23.06.10 15:59

sie hat ja auch nicht mehr die voller macht eingesetzt in staffel 2 hat ihr chibiusa geholfen mit dem silberkristall der zukunft, im r movie war sie ja 'tot' wurde aber durch die Blume von Fiore und von Mamochan wiederbelebt dann hat sie ihn eigt. garnicht mehr so richtig eingesetzt
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7629
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   23.06.10 18:37

Minako schrieb:
das denke ich auch
die beiden waren getrennt
und sind in ihrem körper dann verschmolzen

Chibiusa klaut ihr aber erst danach die Brosche und Usagi löst sich danach nicht auf, als ob man ihr den Sternenkristall geraubt hätte...
Nach oben Nach unten
MiKmO
Eternal Sailor Jupiter
Eternal Sailor Jupiter
avatar

Foren-Mitglied seit : 30.12.09
Anzahl der Beiträge : 2215
Weiblich Alter : 29
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   23.06.10 20:07

Setsuna schrieb:
Minako schrieb:
das denke ich auch
die beiden waren getrennt
und sind in ihrem körper dann verschmolzen

Chibiusa klaut ihr aber erst danach die Brosche und Usagi löst sich danach nicht auf, als ob man ihr den Sternenkristall geraubt hätte...

vielleicht weil chibiusa eben die erbin ist?

keine ahnung, wenn man so nachhakt gibs schon einige widersprüche.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   23.06.10 20:15

Setsuna schrieb:
Minako schrieb:
das denke ich auch
die beiden waren getrennt
und sind in ihrem körper dann verschmolzen

Chibiusa klaut ihr aber erst danach die Brosche und Usagi löst sich danach nicht auf, als ob man ihr den Sternenkristall geraubt hätte...

ich denke mal mit klauen hat das beim Silberkristall nichts zu tun, ich denke mal eher sie Stirbt wenn er zerbricht *siehe R-Movie" und *siehe Folge 199* da zertritt Galaxia ja den Silberkristall und sie sirbt, aber Sailor Moon hat halt das Glück das sie immer gerettet wird
Nach oben Nach unten
Linphea
inaktiver User
inaktiver User
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.06.10
Anzahl der Beiträge : 167
Weiblich Alter : 19
Ort : Göppingen

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   23.06.10 20:42

ich schaue mir folge 199 eh bald an
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   23.06.10 22:29

da wird sie ja sozusagen von Chibi Chibi dem "Licht der Hoffnung" ja gerettet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   30.06.10 19:20

mondhase22 schrieb:
hat das beim Silberkristall nichts zu tun, ich denke mal eher sie Stirbt wenn er zerbricht *siehe R-Movie" gerettet wird

Und genau das ist TOTALER unsinn .. weil wie gesagt der Grund allein durch den SILBERKRISTALL zu sterben ist das was ich mit der alten Queen Serenity meinte. Ich sag ja .. die einsätze nach Staffel 1 hätte man scih sparen können bzw sich eher an den Manga halten und halt noch die Sache mit Black Moon und den Kristallen machen sollen.
Die ganzen wiedersprüche sind echt TOEI zu verdanken
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7629
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   30.06.10 20:03

Kommt vielleicht darauf an, ob man sich dabei völlig auspowert oder ob ein Teil der Kraft genügt... oder ob man schon eine Erbin hat ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   30.06.10 20:07

Setsuna schrieb:
oder ob man schon eine Erbin hat ^^

Wie war das im Manga noch das 2 Silberkristalle nicht in der gleichen Zeit eingesetzt werden dürfen .. naja egal. Man brauch einige Sachen gar nicht versuchen zu erklären da Toei mit dem Mist den sie gebaut haben es nicht mal selbst könnten -.-

Im Anime wurd ja nich mal erklärt wie Chibimoon zu Chibimoon wurde ...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   30.06.10 20:12

@ Ginny : aber sie "stirbt " sozusagen ja wenn der Kristall zerbricht
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   30.06.10 20:18

Nochmal das mit dem ZERBRECHEN geht vom Sinn weg den Naoko sich gedacht hat .. ein drittes mal erklär ich das sterben durch Silberkristall nicht ....
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7629
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   30.06.10 20:37

@GinnySiska: Und ohne Anime käme wohl niemand auf die Idee, Usagi und Seiya verkuppeln zu wollen...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   30.06.10 20:39

als kind merkst du das ja net so aber jetzt in unsrem alter find ich das meiste
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   30.06.10 20:52

Setsuna schrieb:
@GinnySiska: Und ohne Anime käme wohl niemand auf die Idee, Usagi und Seiya verkuppeln zu wollen...

wie Recht du hast!!!!!!!!!!!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   30.06.10 21:20

die von TOEI gehören geschlagen dafür das sie mit seiya und bunny so ne disskussion immer herausforden mit den umfragen wer besser zu ihr passt ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   30.06.10 21:29

:offtopic=)*:




mondhase22 schrieb:
die von TOEI gehören geschlagen dafür das sie mit seiya und bunny so ne disskussion immer herausforden mit den umfragen wer besser zu ihr passt

Wenn man nach dem Manga geht hätte die wenn schon Haruka nehmen sollen !!!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   30.06.10 21:37

richtig, das wäre sicher interessanter gewesen ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   01.07.10 8:30

Wieso ist der Silberkristall eigtl mal rund und normal, dann Rund und klein .. und im R-Movie ne Blume

Und hier (2:15) is der Sternenkristall ne Blume .. f**k TOEI ey -.-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   01.07.10 8:35

das mit der Blume finde ich strange
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7629
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   01.07.10 8:53

Naja, dass er verschiedene Formen annimmt, juckt mich eigentlich nicht so... der eigentliche Silberkristall ist ja eh etwas mystisches... warum soll er nicht verschiedene physische Formen haben, wo er doch auch völlig ohne eine solche existieren kann, wie in Serenitys Körper.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   01.07.10 8:55

ich bleibe bei meiner ansicht das silber/sternkristall gleich stellen ist toei zu verdanken und sonst nichts ..
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7629
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   01.07.10 9:04

Das glaube ich dir prinzipiell auch, aber ich hätte eben gerne eine intime-Erklärung
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   01.07.10 9:05

Schick Toei doch ein schreiben .. ich glaube die können dir selbst nüscht erklären wat se da nu verzapft haben ::
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7629
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   01.07.10 18:09

lol... nee, ich mein, der Anime weicht häufiger vom Manga ab, aber deswegen ist er ja nicht falsch. Er stammt zwar nicht direkt aus Naokos Feder, wurde aber von ihr abgesegnet und ist offizieller Kanon. Da kann man sich imho schon ein einigermaßen intime-konsistentes Bild basteln, auch wenn dabei rauskommt, dass der Silberkristall im Anime etwas anderes ist als im Manga... mit Chibichibi z.B. sieht es ja genauso aus, man bekommt Anime und Manga da einfach nicht unter einen Hut. Ich bin prinzipiell aber mit beiden Erklärungen zufrieden. Wobei man im Anime natürlich schneller auf (vermeintliche *hust*) Widersprüchlichkeiten stößt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   02.07.10 23:41

Sailor Moon schrieb:
ginny weiß bestimmt rat
unsere expertin *rüberschiel*

oh hab dich ganz überlesen :oops:
ich weiß zwar nich warum aber danke für dit vertrauen :lol:
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   06.07.10 1:50

man beachte den namen etc

Sailor Moon LOTUS SILVER CRYSTAL STAR SEED toy cosplay
Very rare Eternal Sailor Moon silver crystal star seed in lotus shape like it appears in R-movie and the Sailor Stars-season.

http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=260622906537

Ich mein aber immer noch das kann nich das selbe sein, weil ->

Sternenkristall kommt aus ihrem Körper
Silberkristall ist seid Staffel 2 in den Broschen
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7629
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   06.07.10 18:35

Mjo, ich denke, sie sind zwar nicht das selbe, hängen aber seit sie den Silberkristall hat, irgendwie zusammen. Ein Teil des Silberkristalls ist vielleicht auch noch im Körper.
Gibts irgendwelche Ideen dazu, warum sich Galaxia nicht gleich auf die Senshi stürzt, sondern erst zufällige Leute abklappern lässt?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   06.07.10 18:40

Vielleicht hat sie ja extra auf das erwachen/erscheinen von Prinzessin Kakyuu gewartet, um diese aus dem Weg zu räumen und sich dann nach und nach die Sternenkristalle der Senshi zu hohlen o.O
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7629
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   06.07.10 18:54

Warten schön und gut, aber ihre Animamates irgendwelche Sternenkristalle kontrollieren zu lassen, ist trotzdem sinnlos.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   06.07.10 18:58

Setsuna schrieb:
Warten schön und gut, aber ihre Animamates irgendwelche Sternenkristalle kontrollieren zu lassen, ist trotzdem sinnlos.

Ist doch das selbe wie in Staffel 4, da ruft so ein kleines Mädchen ständigt diese Olle Pferd (also Pegasus) was sie suchen, aber anstatt mal auf die Idee zu kommen sofort bei ihr zu guggen werden auch sinnlos die Träume der Menschen durchforstet Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7629
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   06.07.10 19:03

Ja, stimmt, auch dämlich. Aber imho nicht ganz so offensichtlich dumm wie bei den Sternenkristallen. Zirkonia oder gar Nehelenia erfahren ja nie von Chibimoons Pegasusruf, oder? Und ihre Untergebenen sind halt einigermaßen demotiviert... Chibiusa passt schonmal in kein Beuteschema des Trisos XD. Während die Animamates zwar auch einfach blöd / demotiviert sein können, aber Galaxia weiß, dass die Sailorkrieger die tollen Sternenkristalle haben und müsste nur andere Anweisungen geben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   07.07.10 16:05

Jetzt weiß man aber auch nicht, welche Aussagen der Bösen unbedingt zu 100% richtig sind, ich meine sind alles nur Deutsche Übersetzungen und die übersetzten auch einiges einfach mal etwas anderes. Verändern sogar Personen.

Und wenn das alles so einfach wäre, mit wir wissen wer sie haben, dann würden die Staffeln aus zwei Folgen bestehen, böse kommen und gehen.

Und warum erkennen, sie die Sailor Kriegerinnen nie? Ich meine die sehen komplett gleich aus, wenn sie sich verwandeln, ist auch keiner schlau genug, zu sehen dass es die gleichen sind.
Ich meine Bunny und Sailor moon sehen ja gar nicht gleich aus
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7629
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   07.07.10 18:59

SailorJupie schrieb:
Jetzt weiß man aber auch nicht, welche Aussagen der Bösen unbedingt zu 100% richtig sind, ich meine sind alles nur Deutsche Übersetzungen und die übersetzten auch einiges einfach mal etwas anderes. Verändern sogar Personen.

Und wenn das alles so einfach wäre, mit wir wissen wer sie haben, dann würden die Staffeln aus zwei Folgen bestehen, böse kommen und gehen.

Das hat nicht wirklich was mit der Übersetzung zu tun: Galaxia muss Bescheid wissen, sie hat schon die halbe Galaxie erobert und immer nur bei Senshi Sternenkristalle gefunden. Sie übernahm einige davon als ihre Diener. Und nicht zuletzt sandte sie (im Anime) ihren eigenen Sternenkristall als Kriegerin fort.

Zitat :
Und warum erkennen, sie die Sailor Kriegerinnen nie? Ich meine die sehen komplett gleich aus, wenn sie sich verwandeln, ist auch keiner schlau genug, zu sehen dass es die gleichen sind.
Ich meine Bunny und Sailor moon sehen ja gar nicht gleich aus
Für uns, intime sicher nicht. Sie erkannten sich am Anfang ja nicht mal gegenseitig: Sie kannten Mamoru und konnten ihn nicht als Tuxedo Mask erkennen, später kannten sie sowohl Haruka und Michiru als auch Sailor Uranus und Sailor Neptun, verbanden sie aber nicht miteinander. Es kommt zur Verwandlung, die wir sehen, wohl auch noch ein Verschleierungszauber hinzu. Ich fand das in PGSM sehr gut gemacht, dass sie erst mit der Verwandlung ihre meist eh nicht sehr japanisch wirkenden Haare bekommen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   07.07.10 21:50

Aber im Manga sind die nicht so doof, da fragt Bunny Haruka in seiner/ihrer männlichen Form doch ob ER eine Sailorkriegerin ist xD
Nach oben Nach unten
Setsuna
Forendesign & Code
Forendesign & Code
avatar

Foren-Mitglied seit : 22.02.10
Anzahl der Beiträge : 7629
Weiblich Alter : 32
Ort : Tor von Raum und Zeit

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   07.07.10 23:00

Naja, in aller Regel erkennen sie es aber auch nicht. Ausnahmen gibt es auch im Anime, Rei ahnt auch Mamorus wahre Identität, aber Rei ist eben auch speziell ^^
Nach oben Nach unten
Sailor Moon
Admina
Admina
avatar

Foren-Mitglied seit : 17.10.09
Anzahl der Beiträge : 8345
Weiblich Alter : 26
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   08.07.10 0:15

klar, ist es im anime für uns offensichtlich... aber wie schon gesagt: wird schon irgendein zauber sein oder so.. ich denke mal, dass sie die figuren absolut gleich gezeichnet haben, da das publikum größtenteils ja auch kinder waren und für die war das dann einfacher zu kapieren, dass bunny nun mal sailor moon ist und wer die anderen so sind..
deswegen finde ich es, wie bereits erwähnt, auch gut, dass es im pgsm anders gemacht wurde... denn mit echten menschen ist es ja etwas anderes ... =)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Sache mit den Sternenkristallen   

Nach oben Nach unten
 
Die Sache mit den Sternenkristallen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sailor Moon Forum SMF :: Diskussionsforum :: 90er-Anime-
Gehe zu: